iTunes - nettes Programm, aber geht es nicht besser?

Diskutiere mit über: iTunes - nettes Programm, aber geht es nicht besser? im Mac OS X Apps Forum

  1. Poldibert

    Poldibert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    Hallo zusammen,

    da das hier mein erstes Posting ist, eine kurze Vorstellung. Ich bin 25, m, Student und warte gerade auf ein (hoffentlich redesigntes) iBook, damit ich endlich switchen kann. Wenn man einmal auf das neue Modell wartet ist es nämlich schwer aufzuhören.

    Aber zum Thema, ich benutze Winamp 4.8 für XP. Gefällt mir sehr gut, ist zwar ein bisschen träge auf meiner Möhren-Dose, aber mein Rechner ist halt nicht mehr der Jüngste. Ein paar Sachen begeistern mich allerding nicht so:

    Ich würde z.B. gern aus dem Party-Jukebox Betrieb schnell zum ganzen Album des gerade gespielten Song kommen. Zum Beispiel gerade eben, die Musik läuft quer-beet, dann kommt ein Lied von Radiohead. Wenn ich jetzt Radiohead weiterhören will, oder noch besser, das spezielle Album, dann mach ich das momentan über die Suchleiste.
    Ich finde per Drag-n-Drop wäre schöner, aber da nimmt er ja nur das einzelne Lied mit. Würde Drag-n-Drop nicht viel mehr Sinn machen, wenn ich nicht die ganze Zeile mitnehme, sondern nur das Feld in dem ich anfange zu ziehen? Also entweder ich klicke auf das Feld in der Spalte "Titelname" für den selben Effekt wie jetzt, oder ich klicke auf die Spalte "Album" und ziehe das komplette Album mit rüber. Geht das vielleicht sogar auf der Mac-Version?

    Eine andere Sache, machmal spielt iTunes in einem der viele Wiedergabelisten Musik ab und ich bin irgendwo in einer anderen Liste. Wie findet man denn dann am schnellsten zurück zum aktuellen Lied?

    bis denne......
    Poldibert
     
  2. Das Nichts

    Das Nichts MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.04.2005
    Es gibt garkeine Version 4.8 von Winamp o_O. Es gibt 2, 3 und 5 - 4 wurde übersprungen... .
     
  3. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Du benutzt Winamp 4.8? Du meinst wohl itunes, oder?
     
  4. svmaxx

    svmaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    02.11.2003
    Hey Poldibert

    Also bei mir auf dem Mac wir in iTunes in diesem Quasi-LCD-Display neben den Songinfos so ein kleiner "switchback" Pfeil angezeigt. Klicke ich darauf, springt iTunes sofort zu dem Song in der entsprechenden Liste von wo er gestartet wurde.

    bye, Marcus
     
  5. Poldibert

    Poldibert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    Klar, iTunes! Sorry für so einen Schwachsinn gleich im ersten Posting. :D
     
  6. Poldibert

    Poldibert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    Super, ein Problem weniger. Ist mir noch gar nicht aufgefallen der kleine Pfeil. ;)
     
  7. j-man

    j-man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.092
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    10.03.2004
    Hallo im Forum.

    Im Abspielfenster ist rechts ein kleiner Pfeil, wenn Du den klickst, gelangst Du zu dem aktuellen Track zurück.

    EDIT: Mist, zu langsam. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2005
  8. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Kein Problem. Dafür sind wir ja da. Du wirst das Programm noch lieben lernen. Ich konnte anfangs (unter Windows) auch nicht allzu viel damit anfangen. Mittlerweile liebe ich es, vor allem, wenn ich gemütlich in meinem Bett liege und mein Mac die Musik von itunes direkt drahtlos zu meiner Stereoanlage streamt. Einfach herrlich.
     
  9. Poldibert

    Poldibert Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2005
    Also mit Airport Express liebäugele ich ja auch. Stell ich mir ziemlich cool vor. Momentan geht es noch übers Klinkenkabel vom PC an die Stereoanlage. Aber mobil und drahtlos und vor allem ohne Lärm (so ein iBook soll ja schön leise sein) ist schon was...........
     
  10. Fabi

    Fabi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.502
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    29.03.2004
    Wenn du die Verknüpfungspfeile zum Musicstore aktiviert hast, brauchst du nur gleichzeitig mit (ich glaube) STRG (beim Mac mit ALT) auf den Pfeil neben dem Albumnamen klicken. Dann wird nur dieses spezielle Album angezeigt :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche