itunes musikordner auf externer festplatte und interner festplatte

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von duth, 16.03.2006.

  1. duth

    duth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.12.2005
    hallo!

    ich habe ein ibook mit 80 gb festplatte, und die ist mir schon zu klein geworden im laufe der zeit, mit mp3s. jetzt würde ich gerne ein paar mp3s auf die externe festplatte verteilen. und zwar würde ich das gerne so machen, dass wenn ich die platte anstecke, dann die mp3 automatisch im itunes sind, sobald ich itunes öffne.. und umgekehrt, wenn ich die platte nicht angesteckt habe, dass nur die mp3s auf der internen platte verfügbar sind!?

    hat da wer einen plan?

    dankeschön
     
  2. duth

    duth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.12.2005
    habs schon danke
     
  3. w_roy

    w_roy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.10.2005
    verrätst du mir wie es geht, habe nämlich das gleiche problem
     
  4. saschadamm

    saschadamm MacUser Mitglied

    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.03.2005
    Ja bitte, sag es uns!
    Dann könnte man ja sozusagen von einer zentralen Festplatte die Musik auf jedem mac der per Netzwerk ofer FW zugriff darauf hat abspielen.
    Her mit der Lösung ;-)
     
  5. w_roy

    w_roy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Genau, das wäre meine Idee. Ich habe sogar zwei Festplatten mit Musik da ist das noch hilfreicher
     
  6. raggaestyler

    raggaestyler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2004
    Ich wills auch wissen!
     
  7. grobie

    grobie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Würde mich auch intressieren die Lösung des Problems...
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    es gibt eine Software die es ermoeglicht, vor dem Starten von iTunes eine Biliothek anzugeben die man laden will. iTunes selbst sieht diese Moeglichkeit nicht vor.

    Mein Loesungsvorschlag kommt ohne diese Software aus.

    Ich habe intern ein 128 GB Platte mit meiner Stadard iTunes Bibliothek fuer meinen Hauptbenutzer eingerichtet. Die Library wird komplett von iTunes verwaltet.

    Dann habe ich eine externe 400 GB Platte mit Alben, die ich nicht dauend im Zugriff haben muss.

    Ich habe einen 2. Benutzer, der seine eigene iTunes Bibliothek auf dieser externen Platte hat, die aber nicht von iTunes verwaltet wird. Also gibt es nur das Index File und die Datenbank - nicht aber die Musik im iTunes Folder dieses Benutzers, denn die liegt ja auf der externen Platte.

    Wenn ich von meinem Hauptbenutzer die Musik auf der exterene Platte hoeren moechte, dann logge ich den 2. Benutzer an (der ist sowieso meistens angemeldet) und share die Library. In dem Moment taucht die Library in dem iTunes Fenster meines Hauptbenutzers auf und ich kann ueber "Bibliothek gemeinsam nutzen" ganz einfach auf die Musik der externen Platte zugreifen und habe trotzdem meine interen Library zeitgleich im Zugriff.
     
  9. noiq

    noiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.04.2006
    Noachmals...

    Hallo zusammen, das im Thread von Duth beschriebene Problem würde ich gerne lösen... Die einfachste Lösung ohne zusätzliche Software wäre schön!

    Danke schonmal vorab!
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Das geht wohl nur so wie von mir beschrieben - wenn du ohne zusaetzliche Software auskommen willst :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen