iTunes m4u

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von ernie burnie, 20.06.2005.

  1. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    Hallo,

    ist es normal dass meine importierten CD´s in iTunes als *m4u Dateien gespeichert werden?

    denn später kann ich ja damit, wenn ich von der Library Musik auf meinen MP3 Player ziehen möchte, nichts damit anfagen.

    Kann ich es umstellen dass mir iTunes normale MP3´s aus den CD´s macht?


    danke Bernd
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    iTunes / Einstellungen / Importieren ;)

    Hier stellst du z.B. auf 192 kBit MP3 oder welches Format du halt haben willst.

    MfG, juniorclub.
     
  3. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    MacUser seit:
    24.10.2003
    .m4u? Du meinst .m4a, oder?
    Stell doch einfach in den Einstellungen von iTunes das gewünschte Import-Format ein.
     
  4. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    ok danke,

    dann hab ich das wohl mal wahrscheinlich verstellt.

    merci, Bernd
     
  5. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich glaub, dass das default schon so eingestellt ist.

    MfG, juniorclub.
     
  6. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005

    :D wahrscheinlich ja kopfkratz
     
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Ja, das kannst du in den Einstellungen im Reiter „Importieren“ einstellen.
     
  8. ernie burnie

    ernie burnie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.02.2005
    das wäre natürlich auch möglich, mein mini ist noch recht frisch. Hätte aber nicht gedacht dass Apple da so ein Format einstellt. Eigentlich arbeitet damit heute niemand mehr, oder lieg ich da falsch?


    Bernd
     
  9. fimbul

    fimbul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Ja liegst du, AAC ist dem älteren MP3 Format in einigen Sachen überlegen ;)
     
  10. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    102
    MacUser seit:
    18.08.2004
    ausserdem ist es das Format, das der iPod unterstützt, und wer hat den erfunden: Ricola, ich meine Apple ;)

    Ren
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen