itunes Libary Sinn Frage

Diskutiere mit über: itunes Libary Sinn Frage im Mac OS X Apps Forum

  1. ultima80

    ultima80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.03.2006
    Ich habe mal eine strategische Sinn Frage bzgl. Itunes:

    Mein MP3 liegen momentan auf einem Samba Share meines Linux Servers, und sind nur "eingebunden" in itunes - d.h. itunes verwaltet die mp3s nur und nicht die dateien.

    Dadurch bin ich halt sehr unflexibel, wenn ich z.b. eine doppelte Datei lösche, oder ganze Mengen bearbeite, ändert das leider nicht die wirklichen dateien auf dem Share.

    Jetzt habe ich 2 Möglichkeiten:

    a) ich lege die gesamten mp3s in die Hände von itunes auf meinem HTPC Windows Rechner im Wohnzimmer und gebe die Library in itunes frei

    b) ich nehme eine ext. HDD und lege die itunes library mit allen mp3 auf die ext. platte und verwalte sie mir meinem Powerbook

    Wichtig ist halt das syncen mit meinem ipod, und afaik kann der ipod immer nur mit einem rechner gesynct werden?

    Kann ein ipod auch mit einer "gemeinsam" genutzten Library gesynct werden ?

    Also ich würde die Library auf meiner Windows Büchse machen, dort freigeben, und den ipod über mein Powerbook syncen :rolleyes:

    Irgendwie stellt sich mir hier eine Problematik die ich nicht so leicht lösen kann ...

    Noch hinzu kommt, das ich nur Teile auf den ipod syncen will, und wenn ich auf dem ipod playlisten definiere, dann löscht er die immer wenn ich itunes wieder synce ???

    Hat jemand Tipps für mich ? :o
     
  2. Bastian

    Bastian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    20.06.2003
    Es gibt übrigens ein deutsches Wort für "gesynct"...
     
  3. ultima80

    ultima80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.03.2006
    Sehr kreativer Beitrag ... natürlich gibt es das, aber gesynct ist so schön "kurz" ;-)
     
  4. MagicBenny

    MagicBenny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.04.2006
    Oberstudienrat oder doch nur frustriert und vom Leben enttäuscht? ;)

    OnTopic: Leider habe ich ein ähnliches Problem. Ich hoffe es gibt dazu eine halbwegs elegante Lösung.

    Gruss
    Benny
     
  5. adi1981

    adi1981 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.03.2003
    warum gibst du die dateien nicht auf deinem mac frei? zb via purge ftp oder mit smb?

    dein itunes verwaltet das zeugs dann, und von den anderen computern haste trotzdem zugriff ;)


    Nicht gut, dann kannst deinen ipod nur noch im wohnzimmer syncen ^^
    und etwas in die hände von windows zu geben .......... :o :D

    hm, externe platte fällt um, alle mp3s weg ;)

    jo, leider ....

    nein leider nicht :mad:

    geht nicht soviel ich weiss.... ausser jemand kennt ein tool dazu?


    naja am besten mit deinem itunes am mac die dateien verwalten lassen.
    kannst ja den itunes ordner über ein protokoll das dir passt freigeben.
    evt kannst du auch ein sync (grins) programm benutzen damit deine itunes library immer automatisch bei veränderung gesynct wird.
     
  6. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    16.05.2004
    Du kannst die Library auf mehreren Rechnern haben und dann überall synchronisieren. Allerdings musst Du dann alle Libraries wirklich synchron halten, da die zuletzt Synchronisierte für den iPod die "richtige" ist. D.h. wenn Du auf einem Rechner Musik kaufst und sie auf den iPod spielst, dann ist sie wieder weg, wenn Du auf dem anderen Synchronisierst. Sehr frustrierend, das alles.
     
  7. Scratty

    Scratty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    16.02.2005
    Geht nicht. Freigegebene Biblios werden nicht berücksichtigt, da sie nicht als Deine Bibliothek angesehen werden. Hat auch was mit DRM (nicht technischer Art) zu tun.

    Denk Dir etwas neues aus :D
     
  8. ultima80

    ultima80 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.03.2006
    Ok, dann bin ich schon ein wenig schlauer, allerdings habe ich wohl nicht erwähnt das ich 2 macs habe ... ein powerbook und einen mini...

    Jetzt wird die sache noch schwieriger ;-)

    Ich überlege grade ob ich einfach mein mac mini ins wohnzimmer stelle und den als "htpc" mit benutze, und den rest Remote darauf vom powerbook aus mache, und den Windos Rechner verbanne ...

    Dann könnte ich einfach im Wohnzimmer mein Ipod syncen, und auf dem Mini meine mp3s mit itunes verwalten, zur not auch remote per vnc vom powerbook, und hätte auch noch endlich ne einsatz möglichkeit für Front Row ...

    Denn Windows möchte ich mein mp3 nicht mehr anvertrauen, und schon gar nicht meinen ipod damit "syncen" *g*

    Vielleicht "synce" ich dann mit "rsync" *fg* auf mein Linux Server als mp3 Backup sozusagen ...

    Hm ... und am Mini das ganze noch Freigeben, und am Powerbook ein Alias machen auf den Share am Mini - damit ich die gleich Libary nutzen kann...

    Noch dazu wollte ich mal das Tool namens "Libra" testen, um dann am Powerbook auf meine "lokal" Best Off Mp3 sammlung zuzugreifen ...

    oh man, was ein act nur wegen den mp3s .... wenn die gleich ne 160gb platte im powerbook verbaut hätten, dann würde sich mir diese komplizierter Fragestellung nicht stellen ...

    Naja ich werde das die tage mal testen und den mini mal ins wohnzimmer schicken ... schaun wir mal wie er sich dort macht ...

    Viele Grüsse
    ultima

    PS: Etwas Offtopic . gibt es ne ext, DVB-S Lösung die mit Eye-TV läuft ? Und iss ne integration von Eye-TV in FrontRow geplant ?
     
  9. Bastian

    Bastian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    20.06.2003
    Nein, einfach bloss der deutschen Sprache mächtig. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - itunes Libary Sinn Forum Datum
Wie bekommt man Fotos vom USB-Stick/ Mac auf's iPhone, ohne dort irgendwas mit Sync zu löschen? Mac OS X Apps 10.11.2016
iTunes - Gekürzte Titel auf iOS nach Sync Mac OS X Apps 04.11.2016
itunes findet iphoto libary nicht Mac OS X Apps 29.12.2008
itunes libary teilen Mac OS X Apps 29.10.2006
Anderem Account auf selben MAC meine iTunes Libary zu verfügung stellen Mac OS X Apps 04.06.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche