iTunes Lautstärke schwankt

Diskutiere mit über: iTunes Lautstärke schwankt im Mac OS X Apps Forum

  1. maeck

    maeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2006
    Hallo,

    ich weiß, wir hatten das Thema irgendwann schon, aber ich find den Thread nicht mehr.
    Ich habe das aktuelle iTunes und habe das Problem, dass die Lautstärke automatisch schwankt. Mitten im Lieds wird leiser und plötzlich wieder laut, absolut nicht nachzuvollziehen!

    Hat jemand eine Idee woran das liegen kann und wie man das löst?
     
  2. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    113
    Registriert seit:
    10.03.2005
    Hast du die automatische Lautstärkenanpassung eingeschaltet?
     
  3. maeck

    maeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2006
    Natürlich nein :)
    und auch der Equalizier ist aus.
     
  4. maeck

    maeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2006
    sonst keiner das Problem? Oder hat jemand noch ne Idee?
    Es scheint wirklich an iTunes zu liegen, denn egal ob mit VLC, Realplayer oder anderem habe ich diese Probleme nicht.
     
  5. Extrem-Berlin

    Extrem-Berlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2006
    Ich habe seit kurzen das gleiche Problem. Das nervt tierisch! Hast du eine Lösung gefunden???
     
  6. louca

    louca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    16.11.2006
    ich kann zu dem thema direkt auch nichts sagen, nur bei mir fing itunes insofern zum spinnen an, dass es einfach nicht mehr die playlist runterspielte, sondern beliebig die interpreten wechselte, ohne das der shuffle modus oder ähnliches aktiv war.
    es lag leider am logic board. ich hatte dazu auch noch kleine andere probleme, wie dass der computer laufende programme, die kein fenster geöffnet hatten, einfach nach ein paar minuten beendete oder dass der bildschirm beim hochfahren immer sehr dunkel war (nicht schwarz).
    ich will keine angst machen, aber mir war das alles auch schleierhaft und letztendlich war das logic board defekt. ist nur eine möglichkeit.

    vielleicht mal einen hardware-test machen, um die platine zu checken.
     
  7. maeck

    maeck Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.04.2006
    Nein leider habe ich bisher keine Lösung dafür.
     
  8. Extrem-Berlin

    Extrem-Berlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.01.2006
    Mist. Hardwaretest ist ok.
    Dann müssen wir wohl auf Leopard warten und hoffen...
    Bei mir scheint es auch nur aufzutreten, wenn ich externe Lautsprecher angeschlossen habe, fällt mir gerade auf.
     
  9. louca

    louca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    16.11.2006
    wie hast du die denn angeschlossen? über einen normalen verstärker?
     
  10. louca

    louca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    16.11.2006
    oh, und sei froh, dass alles ok ist mit der hardware, meine logic-board-erneuerung hat ca 800 euro gekostet..;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Lautstärke schwankt Forum Datum
Wie bekommt man Fotos vom USB-Stick/ Mac auf's iPhone, ohne dort irgendwas mit Sync zu löschen? Mac OS X Apps 10.11.2016
Sofa Control + iTunes Lautstärke = ;-( Mac OS X Apps 07.02.2007
Itunes Lautstärke anpassen? Mac OS X Apps 16.09.2006
iTunes 4.6 - Lautstärke fluktuiert stark ! Mac OS X Apps 16.06.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche