iTunes -> Lautstärke anpassen

Diskutiere mit über: iTunes -> Lautstärke anpassen im iTunes Forum

  1. Sled

    Sled Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2006
    Wenn ich bei iTunes die Lautstärke anpassen lasse, wird dann meine mp3 im iTunes Ordner verändert? Oder merkt sich das iTunes ohne an den originalfiles was zu ändern?

    Wenn nämlich meine mp3s verändert werden habe ich auf die geschichte keinen bock, zumal ich schon vestgestellt habe, dass sich die qualität ein wenig verschlechtert (könnt ihr das bestätigen?)

    P.S. Ich hab die suchfunktion benutzt ;) falls mich jemand darauf verweisen will ^^

    Merci
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Hi, definitv nein! Die Files bleiben unangetastet; wirkt quasi wie ein Vorverstärker.
    LG
     
  3. Sled

    Sled Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2006
    ok dankeschön,

    aber da hät ich gleich noch ne frage, vllt weiß das zufällig wer.

    Gibt es einen Adapter der ein digitales Audiosignal in ein Chinch-Kabelsignal (also elektronisch) umwandelt?
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Na, du bist mir aber schon einer! So einfach geht das nicht, schliesslich müssen die digitalen Signale auf analoge Audiosignale umgewandelt werden und das kann nur ein D/A-Wandler (digital-analog). Solche Teile sind z.B. in einem AV-Verstärker drin, aber auch im AirPort Express und auch in den Mac-Computern mit analog-digitalem Ausgang. Was möchtest du denn machen?
    LG
     
  5. Sled

    Sled Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2006
    Sorry, meine frage war auch noch falsch formuliert (meine e-technik wissen ist nicht das beste *g*)

    Ich brauche ein "Digital -> opitsch" umwandler und habe soeben bei Conrad für 20EUR einen gefunden und für 15EUR den selben bei Reichelt.
    Werd mir so einen zu legen ;)

    Grund dafür: Ich habe in meinem Zimmer / im Haus optische Kabel für Musikvergnügen im ganzen Haus verlegt :)

    Ja ich weiß mit Airtunes geht das einfacher, aber wenn ich die Kabel um sonst bekomm ist mir die Variante lieber gewesen.
    Da das Macbook aber keinen Optischen ausgang hat brauche ich eben einen Umwandler von Digital -> Optisch und kann wieder in allen räumen über die Stereoanlagen hören.
     
  6. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Hat es doch!! Die kleinen Microbuchsen für Mikrofon und Kopfhörer sind analog und gleichzeitig digital!! Dazu brauchst du nur einen Minioptischen Steckeraufsatz für ein Toslinkkabel. Kostet bei Conrad glaube ich 75 Cent!
    LG
     
  7. Sled

    Sled Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2006
    Lol,scheiße man bin ich doof....ich dachte auch, dass ich das mal gelesen hab und hab's ausprobiert und es ging mit optisch nicht. Dann dachte ich mir: "der geht halt doch nur digital" und hab digital getestet und es ging...

    jetz hab ich grad nochmal das optische genommen ausprobiert -> ging nicht
    Bei apple nachgelesen was das Macbook für ausgänge hat...."hm komisch da steht ja doch optisch"
    anderes optisches kabel genommen und siehe da: es geht

    Merci :) du hast mir gerade 15EUR erspart
     
  8. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    War mir ein Vergnügen!...:D
     
  9. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    Registriert seit:
    06.06.2003
    dranhäng:

    hab heut zum 1.mal airtunes an, und höre über die Soundsticks II, wow!
    super.

    1. der volume-slider in itunes steuert die volume der Soundsticks, wie praktisch... ich wüsste gerne wie ich die "master"volume einstelle, oder gibts somit nur noch eine mastervolume für die sticks? (meine nicht für den finder, nur für die sticks). d.h ich hab nur diesen relativ kleinen regelbereich , oben in itunes, diesen slider, stimmt das? (ohne aufzustehen und an den sticks zu drehen

    2. "Lautstärke anpassen", in den itunes settings, macht ihr das?
    finde das ganz praktisch um nicht zu "erschrecken". hoffe das arbeitet gut.
    ich merke nämlich schon unterschiede in der volume bei den tracks, obwohl ichs aktiviert habe. seltsam.

    danke!
     
  10. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    Registriert seit:
    28.02.2006
    Hi, das würde ich dir nicht empfehlen, geht voll auf die Soundqualität. Wenn du's eine zeitlang an hast, merkst du schon, was ich meine. Dann doch lieber "erschrecken"...
    Enjoy the music!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche