iTunes: Kopfhörer an-/abstecken + Prozessorauslastung

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Behruz, 12.03.2006.

  1. Behruz

    Behruz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.03.2006
    Werte Gemeinschaft,

    stecke ich bei meinem iMac G5 den Kopfhörer an oder ab ist für ca. 5 Sekunden der Prozessor voll ausgelastet (sagt die Aktivitätsanzeige. Man hört manchmal sogar den Lüfter anlaufen).
    Das wundert mich.
    Ist das normal? Ist das für den Rechner wirklich so eine große Sache den Audio-Ausgang zu ändern? Oder ist da was faul?

    Das fragt sich im Ernst

    Behruz Katastrofski
     
  2. MacSailor

    MacSailor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.05.2005
    Das ist nicht dein Ernst, oder ?
     
  3. Behruz

    Behruz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.03.2006
    Doch.
    Sonst würde ich ja nicht fragen.

    P.S.: Dass der Rechner nach dem an-/abstecken ein bissl nachdenken muss ist ja einleuchtend, aber das (volle Auslastung, manchmal stocken andere Anwendungen...)?
     
  4. MacSailor

    MacSailor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    28.05.2005
    Also das muß ich jetzt selbst mal ausprobieren, kann ich mir echt nicht vorstellen das die CPU überhaupt was davon mitkriegt wenn man einen gemeinen Kopfhörer reinsteckt.
    Also ich habe das gerade bei meinem G4 Dual PowerMac probiert, da rührt sich nichts. Es ist aber nicht undenkbar das da beim G5 ein Unterschied dazu da ist da der G5 ja schließlich auch einen digitalen Ausgang hat.

    Ich werde diesen fred weiter verfolgen, das interessiert mich dann doch ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen