itunes ist sch...e

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von Pansen, 12.05.2004.

  1. Pansen

    Pansen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    hi,ich wollte gerade meine ganzen mp3´s kopieren. soweit so schön.nach dem brennen einiger cd´s fiel mir auf das so manche titel bzw alben einfach weggelassen wurden, obwohl sie in der wiedergabeliste angezeigt und angewählt waren. was soll denn das.da macht ja mein pc weniger blödsinn. na denn,alles nochmal ,halt ohne itunes.javascript:smilie(':mad:')
     
  2. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2003
    Ich wuerd erst einmal nach dem Fehler suchen und dann posten. So pauschal kann man iTunes nicht dafuer verantwortlich machen. Da muss was nicht richtig eingestellt sein oder so. Nee, nee, nee...
     
  3. M4DM3N

    M4DM3N MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2003
    sorry, aber auch ein Rechner ist nur ein Mensch... und wenn der falsche Instruktionen kriegt, dann macht der stur was man ihm sagt ;)
     
  4. Pansen

    Pansen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    jo,den fehler habe ich gesucht,aber ich konnte nur den vor dem rechner entdecken.itunes sollte eine wiedergabeliste so brennen wie sie angewählt ist oder??
     
  5. Difool

    Difool Frontend Admin

    Beiträge:
    8.144
    Medien:
    29
    Zustimmungen:
    858
    Registriert seit:
    18.03.2004
    < scherz >
    ...aha!:D
     
  6. Pansen: Ist da zufällig ein Ausrufezeichen vor den betroffenen Songs deiner Wiedergabeliste? Ist nur eine erste Vermutung meinerseits – das würde nämlich bedeuten, dass iTunes diese Lieder nicht hat (bzw. den Pfad).
     
  7. Pansen

    Pansen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.01.2004
    nö,aber ich habe den fehler gefunden.einige titel waren in acc kovertiert und die, lassen sich dann nicht in mp3 brennen. na ja man lernt immer nur dazu. danke
     
  8. Alidey

    Alidey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.10.2003
    Aber erstmal über iTunes herziehen...:rolleyes:
     
  9. Rappy

    Rappy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    25.08.2002
    aber aac als normale musikcd brennen geht doch oder?
     
  10. PaddyFM

    PaddyFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2003
    &nbsp;

    Logo! Sonst könnte man sich ja keine CD's aus den im iTunes Music Store gekauften Titeln brennen. Die sind ja alle in AAC kodiert.

    In diesem Sinne: iTunes Music Store for Europe!! clap
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen