iTunes Intelligente Wiedergabeliste "Interpret enthält"

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von gavagai, 01.05.2006.

  1. gavagai

    gavagai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.09.2005
    Hi Freunde,
    ich habe im iTunes zum Einstieg Intelligente Wiedergabelisten erstellt.
    Eine für Peggy Lee hat das Kriterium Interpret enthält "Peggy Lee". Diese passt. ITunes zieht sowohl "Peggy Lee" als auch "Peggy Lee & The Four Of A Kind" hinein.
    Ich habe eine 2. Intelligente Wiedergabeliste mit Interpret enthält "Nat King Cole". Da hinein werden Tracks von "The Nat King Cole Trio" nicht hineingezogen.
    Was mache ich falsch oder was verstehe ich falsch?
     
  2. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Nichts, das müsste gehen! Hast du "Nat King Cole" auch wirklich beide Male gleich geschrieben? Ansonsten ändere einfach das Trio auf "Nat King Cole" um. Alle Titel markieren, mit Apfel+I und dann den Interpreten für alle Titel ändern.
    LG
     
  3. gavagai

    gavagai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.09.2005
    Servus Moranibus,
    du hattest recht: ich habe mir die Einträge nochmals genau anschaut und in der externen Datenbank heisst es "The King Cole Trio". Nun könnte es sogar sein, dass dies 194x die korrekte Bezeichnung war. Ich habe ca. 10 CDs des Trios und da firmiert es immer unter Nat King Cole Trio. (Hier ging es um einen Sampler).
    Jetzt ist es eine Gewissens- und Detail-Genauigkeits-frage ob ich das mittels "CD Titel senden" überhaupt korrigieren soll. Gibt es dazu Empfehlungen?
    Nächste Frage in diesem Zusammenhang: wie könnte ich dies jetzt korrigieren? Ich habe ja die CD selbst nicht mehr im Zusammenhang (ich kann die Titel maximal in der Bibliothek zusammensortieren): die Funktion "CD Titel senden" ist nicht sensitiv. Heisst das ich müsste die CD erneut einlegen, damit ich die Korrektur an die externe Datenbank senden kann (vorausgesetzt man gibt der Praktikabilität den Vorrang vor eventueller historischer Genauigkeit) ?
     
  4. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Nein, nein - viel einfacher! Nachdem iTunes die Information heruntergeladen hat, kannst du sämtliche Einträge nach deinem eigenen Geschmack ändern. Da brauchst du nicht nochmals neu importieren! Einfach sämtliche Titel, die du ändern möchtest markieren. Apfel+I, dann entsprechend den Interpretennamen so ändern, wie du ihn haben möchtest. Ich verwende z.B. bei sämtlichen Interpreten nur den Namen und nicht "...Orchestra", oder "Quartet", oder was auch immer. In deinem speziellen Fall kannst du die intelligente Liste aber einfach auch auf "Interpret enthält King Cole" ändern. Dann müsstest du sämtliche Titel haben.
    LG
     
  5. gavagai

    gavagai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.09.2005
    Oh, da meine ich habe ich mich nicht richtig ausgedrückt. Ich meinte, ob man so etwas auch in der Grace DB via "Erweitert" / "CD Titel senden" korrigieren soll. Da es in diesem Fall eher zweifelhaft (da der Eintrag zumindest mit der CD einwandfrei übereinstimmt) ist, gilt meine Frage allgemein:
    Wie korrigiere ich Einträge in der externen DB wenn ich es erst später spanne? Muss ich dazu wohl die CD neu einlegen und dann wie üblich abändern und dann "Erweitert" / "CD Titel senden" oder geht es einfacher?
    BTW ich habe den Eintrag in der Bibliotheksgesamtliste geändert und schwupp war der Track in der Nat King Cole Liste. Stark.
     
  6. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Ah, okay, verstehe, sorry... :D
    Also das mit dem CD Titel senden ist nur für CDs, die nicht von Gracenote erkannt werden. Man kann dann quasi eine CD mit den Infos "anmelden". Wann und wie das erlaubt ist, habe ich noch nicht rausgefunden. Ein Freund von mir und ich haben unabhängig voneinander vor etwa einem Jahr unsere eigenen CDs so angemeldet (sind selber Musiker). Das ging auf jeden Fall, aber jetzt kann ich das nicht mehr machen...
    Dass du was in der externen DB ändern kannst, bezweifle ich stark.
     
  7. gavagai

    gavagai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.135
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.09.2005
    Servus nochmals,
    und nochmals habe ich mich falsch ausgedrückt. Ich meinte:
    es gibt eine Funktion die Eintragungen in der Grace DB zu korrigieren bzw. irgendwelche Leute auf Fehler in dieser DB aufmerksam zu machen (ich hatte darüber schon Gedankenaustausch mit anderen und gestern teilte mir jemand in einem anderen Thread mit: Ja, dieser Hinweis auf Verbesserung in der Grace DB gibt es noch, und man sollte das nutzen.) Es geht via "Erweitert" / CD Titel senden". Und meine Frage war, ob man solche Sachen (King Cole Trio statt Nat King Cole Trio) auch zur Korrektur senden soll; wenn nicht ganz klar ist, ob die Angabe auf der CD ("King Cole Trio") nicht sogar authentischer ist, als die historisch spätere Umbenennung in Nat king Cole.
    Ich habe schon einige Korrekturen via "Erweitert" / CD Titel senden" bekannt gemacht und kann nur hoffen, dass sie irgendjemand liest und entscheidet, ob sie zu einer Korrektur in der Grace DB führen. Bisher waren meine Korrekturen eindeutig; da war die Grace DB schlicht grottenfalsch.
    Hier liegt der Fall anders.
    Der Theoretiker wird evtl. King Cole Trio bevorzugen (falls es historisch korrekt ist); der Praktiker wird Nat King Cole Trio bevorzugen.
    Wenn deine Zweifel, dass man keine Korrektur in der externen DB bewirken kann (da spricht eine Nachricht in diesem Forum von gestern dagegen), dann kann ich mir die Mühe sparen und den Schrott in der Grace DB einfach unkorrigert lassen. Nachteil: der nächste empfängt von der Grace DB ebenfalls Schrott.
     
  8. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.530
    Zustimmungen:
    183
    MacUser seit:
    28.02.2006
    Okay, ich verstehe. Das ist mir neu. Sei doch so nett und poste mal wie man das genau macht, würde ich gerne wissen... ;)
    Danke dir und LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen