Itunes importieren soooo langsam!!!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Melf, 29.02.2004.

  1. Melf

    Melf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2004
    hi,

    ich bin vor kurzem von win zu mac gewechselt und wollte nun mit itunes meine lieder importieren, wie ich feststellen musste ging dies nur mit 8,1 x facher geschwindigkeit, warum so langsam gibt es ein plugin oder eine einstellung wo ich das erhöhen kann?


    damals habe ich es mit musicmatch gemacht mit 32x facher geschwindigkeit was natürlich edler ist.

    achja und beides mal in mp3



    also vielen dank für eure hilfe, und sorry falls es soetwas schoneinmal gab, aber ich habe nichts gefunden!


    M.
     
  2. one.of.two

    one.of.two Gast

    Mit welchem Rechner/ System arbeitest du denn?
     
  3. Spock

    Spock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    10.09.2003
    iTunes mp3 konvertieren

    Kommt drauf an, wie schnell dein Rechner ist.
    Ich (also mein Rechner, ein G4 mit 400MHz) schaffe auch nur 8 - 10fache Importgeschwindigkeit. Kann sein, dass iTunes langsamer als andere MP3-Konverter ist.
    Dafür ist es das schönste.

    mfg
    Spocky
     
  4. Melf

    Melf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.02.2004
    ich habe ein ibook g4 800 mhz mit 256 ram!
     
  5. Lucky_Darts

    Lucky_Darts MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2004
    geschwindigkeit ist nicht alles, es kommt ja auch drauf an wie gut die konvertierung ist.
    du solltest mal in den voreinstellungen gucken auf wieviel kbit eingestellt ist.
    also bei meinem g4 867 importiert er am anfang mit 8x und wird zum ende einer cd immer schneller bis ca. 12x (was auch normal ist, da die außenbereiche einer cd schneller gelesen werden können). auch die geschwindigkeit des optischen laufwerks hat einfluß darauf. würdest du die tracks von festplatte (von aif-dateien) importieren, wäre er um einiges schneller.
     
  6. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Auch die eingeschaltete Fehlerkorrektur führt dazu, daß die Konvertierung langsamer vonstatten geht.
    Und: auch fehlerhafte CDs! und gerade Billig-CDs können häufiger Fehler aufweisen. Im ungünstigsten Fall hat ITunes bei mir schon mal mit Faktor 3 importiert - dafür aber auch ohne hörbare Fehler.

    Gruß tridion
     
  7. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    vielleicht liegt es ja auch am Laufwerk ? Wie schnell ist das denn im iBook ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen