iTunes: ID3 Tag Fragen + Programm

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von mactaetus, 09.12.2005.

  1. mactaetus

    mactaetus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    650
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    01.11.2004
    Hi.

    Habe eine Sammlung an MP3s und jetzt ist die Frage: wie bekomme ich ein anständiges ID3 Tag Rename Programm her, was mit CDDB verbindet und alles erkennt.

    Auf Windows gab es das geniale Programm Tag n Rename, was ich immer benutzt hatte. Für Mac stoße ich immer noch auf keine guten Lösungen (bitte nicht MP3Rage, habe es getestet und das erkennt keiner meiner Songs über CDDB).

    Ich wollte jetzt meine Platte an einen Windowsrechner anschließen, dort mit Tag n Rename alles renamen und dann in iTunes importieren. Gibt es kein anständiges ID3 Tag Programm für Mac?

    Bitte um hilfe.

    Danke
    mactaetus
     
  2. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Hol dir mal IEatBrainz von Versiontracker, damit kannst du dir auch die Tags suchen lassen. Zum von Hand taggen empfehle ich TriTag.
     
  3. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    oder auch MP3 Rage bzw MediaRage
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    was schreibt der Threadersteller :D
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    unwichtige sachen überlese ich immer ;)
    aber wenn mp3rage die schon nicht per cddb erkennt, wird er mit anderen programmen auch nicht glücklich, die werden die sachen dann auch nicht erkennen ;)
     
  6. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    das macht itunes beim importieren doch sowieso automatisch kopfkratz
     
  7. fimbul

    fimbul MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.06.2003
    Es ging darum schon vorhandene MP3-Dateien neu zu taggen, da macht und kann iTunes ganz sicher nicht. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2005
  8. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.832
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    nur von cds...
    er hat ja eine sammlung mp3, wohl unbenannt oder nur teilbenannt und hofft auf ein cddb wunder ;)
    was aber wohl nicht kommen wird, woher denn auch? cddb speichert die daten ja eher cd basiert und kann mit losen mp3 nicht viel anfangen, wenn man nicht weiß, was man da hat....
     
  9. Bigpietsch

    Bigpietsch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    725
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Ich habe außerdem die Erfahrung gemacht, dass die taggs von cddb und Konsorten nicht immer so toll sind. Vor allem bei klassischer Musik muss man viel per Hand machen, um gute Tags zu haben.
     
  10. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.09.2004
    finds nicht, link doch bitte mal. danke. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen