iTunes: Giga TV Stream abspielen (im QT läufts dagegen)

Diskutiere mit über: iTunes: Giga TV Stream abspielen (im QT läufts dagegen) im Mac OS X Apps Forum

  1. FlashIT

    FlashIT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    02.06.2005
    Hallo zusammen.

    Ich versuche derzeit meinen Mini dazu zu bewegen im iTunes den Giga Live Stream abzuspielen und suche nun Hilfe.

    mms://giga.streamed.by.ngz-server.de.esl-tv.net/GIGA

    Öffne ich den Stream mit Quicktime, dann funktioniert es soweit (wenn auch QT hakelt im Gegensatz zum flüssig laufenden VLC)...

    Im iTunes dagegen erkennt er zwar den Namen "GIGA", auch dass es ein "kontinulierlicher Stream" ist und ich habs mal in die Wiedergabeliste gepackt. Aber er spielt es einfach nicht ab?!?! Nach dem Klick auf Play passiert garnichts, die Zeit bleibt 0:00 und der Playbutton auch so wie er ist :-(

    Flip4Mac ist natürlich installiert, was ja das Laufen im Quicktime schon voraussetzt/erklärt ;-)


    Vorschläge!? Wäre toll wenn ich das hinbekomm, da der kleine MediaMini ja auch sonst alles wunderbar tut am großen TV :)


    LG
    Björn
     
  2. McHard

    McHard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    29.11.2006
    Eine Möglichkeit wäre, mit QuickTime Pro eine "QuickTime Media Link" Datei
    zu exportieren (Standard-Ausgabe). Habe ein .jpg verwendet und unter den
    Voreinstellungen, unter "Film", die URL eingetragen.
    Die exportierte .qtl Datei in .mov umbenennen und in iTunes (unter Filme) ziehen.

    Erst rödelt iTunes sehr lange um ein cover zu erzeugen, was evtl. nicht
    sofort gelingt, notwendiger Neustart von iTunes inbegriffen... und dann
    ruckelt das Bild noch schlimmer als im Quicktime Player.

    "Wiedergabeposition merken" (unter Informationen) in iTunes deaktivieren.

    Also Vorsicht, das ist irgendwie ne harte Nummer für iTunes und Flip4Mac!:cool:

    Gruss McHard
     
  3. FlashIT

    FlashIT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    02.06.2005
    Wärst du so frei mir die exportierte Datei zu geben um dies mal zu testen, da ich hier noch kein QT Pro zu Hand habe?!

    Wär toll auch wenn es sich durch "und dann
    ruckelt das Bild noch schlimmer als im Quicktime Player" nicht wirklich nach ner hoffnungsvollen Angelegenheit anhört ;-)
     
  4. McHard

    McHard MacUser Mitglied

    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    29.11.2006
    Hier die Datei, versuche es mit der .mov in iTunes.:)

    Gruss McHard
     

    Anhänge:

  5. FlashIT

    FlashIT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    02.06.2005
    Hmm funktioniert so wie du sagst, aber auch genauso ruckelig. Schade aber dennoch besten Dank fürs Bereitstellen!
    Im Moment helf ich mir nun mit ner .m3u in Verbindung mit VLC aus... Dies starte ich zwar nun auch nur mit wenigen Klicks über RemoteBuddy, aber innerhalb FrontRow wäre Giga und andere Video-LiveStreams schon irgendwie toll :-(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche