iTunes cover, speicherfrage!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Maulwurfn, 02.11.2004.

  1. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    488
    Registriert seit:
    06.06.2004
    hallo!

    ja, ich habe die sucher verwendet, aber ich habe einen speziellen fall!

    habe bei der suche folgende aussage gesfunden:

    stimmt das?

    ich bearbeite meine musik an einem pc mit iTunes 4.7. wenn ich dort einem song eine cover zuweise, kann ich die dann auf allen clients sehen?

    habe folgende configuration:

    - mp3's werdne an pc 1 (w2k, iTunes 47 von cd eingelesen, bearbeitet, etc)
    - dort wird auch das cover eingefügt
    - musiksammlung wird mit server synchronisiert (altes aktualisietr, neues hinzugefügt etc; macht ein sync proggie)
    - client rechner (win xp pro & home, iBook (s. sig.)) fügen die songs zu ihren bibliotheken hinzu.
    - clients hören die musik

    meine frage: können die clients jetzt auch die cover sehen? (bzw werden die wirklich in dem file gespeichert?)

    so long

    mick
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    488
    Registriert seit:
    06.06.2004
    habs grad selber getestet! funktioniert!


    gruß

    mick
     
  3. Yemeth

    Yemeth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2004
    ja, die werden definitiv in den files gespeichert. mach mal nen test, schau dir die Filegröse vor dem hinzufügen des Covers an, und dann danach, du wirst feststellen, dass sich da was verändert hat.

    Dürfte ich mal fragen, wie Du die Synchronisierung realisierst? Ich würde demnächst (ohne server) gerne ibook - winXP und ipod mit der selben musik füttern wollen... ich weiss, es gibt dieses sharing, aber ich will ja nicht immer 2 rechner anhaben müssen, um musik zu hören.
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    die cover art ist in den id3 Tags verbastelt und fuer die die es moegen werden die bei den Foto iPods sogar im Display angezeigt.

    Synchro Software laueft inzwischen der iTunes Entwicklung hinterher ....und wenn diese Forum auch weiterhin keinen Aerger mit Apple haben moechte sind solche Diskussionen hier aus vertretbaren Gruenden nicht so gern gesehen ;)

    Cheers,
    Lunde
     
  5. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    was stimmt den nicht mit der Syncro Software ?
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Verschiedene Programme die ich kenne arbeiten nicht mehr mit iTunes 4.7 zusammen. Es ist wie ein kleiner Hase und Igel Wettlauf. Wenn du iTunes updatest musst du in aller Regel auch die Syncro Software updaten - sofern es denn ein update gibt.

    Oder meinst du, warum Diskussionen ueber solche Produkte hier nicht gern gesehn sind? Die Frage beantwortet sich doch von selbst, oder? Du erklaerst ja auch niemand wie er mit Boardmitteln das DRM von Apple aus den AAC Files entfernen kann :cool:

    Cheers,
    Lunde
     
  7. neolox

    neolox MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2004
    wie werden die album covers eigentlich gespeichert? in dem format in dem sie als bilddatei sind? sprich kann man die dann 1:1 wieder rausholen aus den musikfiles?

    oder werden die wenn du sagst...bild als cover verwenden...extra umgewandelt in ein anderes format und runterskaliert?

    weiss jemand wie das genau funktioniert?
     
  8. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.08.2004
    mick macht das mehr oder weniger von hand soweit ich weis, also die rechner sind so eingestellt das sie NICHT selber die musik verwalten... das macht er mit diesem programm und hört dann sämtliche musik auf allen rechner im haus vom server
     
  9. Maulwurfn

    Maulwurfn Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.865
    Zustimmungen:
    488
    Registriert seit:
    06.06.2004
    richtig. habe eine dose mit den basis files. dort unternehme ich ich updates der z.b. von cds eingelesenen mp3-files. sobald ich fertig bin (etwa. 1 mal die woche) nehme ich eine ordner/datei-synchronisierungstool und synchronisiere den ordner musik auf dem basis-rechner mit meinem server. dann können alle anderen im haus bzw. in meinem intranet (ob mac oder pc) die musik von da hören, und es muss sie nicht jeder auf seiner festplatte haben (bei notebooks physikales auf grund der relativ geringen festplattenkapazität eh nicht möglich).

    die sortierung nehme ich von hand vor. die sortierung von iTunes ist zwar generell nicht schlecht, doch als heimgebruachs dj brauche ich meine eigene sortierung. außerdem möchte ich mich nicht vollends auf die technik verlassen...

    so long

    mick
     
  10. 2fast4thisworld

    2fast4thisworld MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.12.2003
    mein autoradio kann mp3s abspielen und zeigt id3tagv1 an ,
    da ich auch covers abspeicher und das radio id3tagv2 nicht erkennt spielt das lied je nach filegröße vom bild dementsprechend später ab, hab manchmal 6 sekunden stille.
    mach ich das bild weg sinds nur 2.
    in der bedienungsanleitung wird aber drauf hingewiesen das dieses Phänomen passieren kann
    lösch ich den tagv2 und lass den v1 bestehen spielts sofort ab

    egal der ipod kann ja alles und besser :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen