iTunes Auswahl automatisch bestimmen

Diskutiere mit über: iTunes Auswahl automatisch bestimmen im Mac OS X Apps Forum

  1. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Hallo,

    habe eine ziemlich chaotische iTunesbib. und eigentlich interessiert es mich auch nicht, wie die ausschaut, nun dachte ich aber, weil ich einen mp3 Player habe, der nur mp3 lesen kann, dass ich meine gesamte Bib. im mp3 Format halte. Dafür wollte ich alle vorhandenen AAC Dats. in mp3 konvertieren. Nun stellte ich fest, dass ich das alles von Hand markieren muss und iTunes noch dazu die Titel einfach verdoppelt anstatt die nicht gewollten, die ich logsicherweise nicht 2x in verschiedenen Formaten auf der Platte haben möchte, gleich zu löschen.

    Nun hoffe ich, dass ich das alles irgendwo einstellen kann und
    1. nicht alles von Hand auswählen muss, (ich meine alle AACs oder anders formatigen Dats) und
    2. eine Einstellungsmöglichkeit besteht, dass iTunes die AACs oder Ursprungsformate dann löscht.

    Dürfte eigentlich nicht zu viel verlangt sein.

    Wenn 2. nicht geht, dann kann ich das verkraften, aber wenn 1. nicht geht und noch dazu kommen würde, dass die doppelten Titel auch alle markiert werden müssen, ein BUG, den ich schon lange obergrottig finde, werde ich mich wohl nach einer Alternative umschauen müssen. iTunes müsste dann einem anderen Programm weichen. Meint ihr, man kann das irgendwie einstellen?


    Danke schon mal


    dasich
     
  2. Graumagier

    Graumagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    126
    Registriert seit:
    21.08.2005
    Intelligente Wiedergabelisten existieren, und diese können auch wunderbar nach "Art" aktualisieren.

    Anschließend hilft die Anzeige doppelter Titel, die iTunes ebenfalls mitbringt.
     
  3. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Ich rede von der gesamten Bibliothek, die umfasst mittlerweile 75 GB Daten. Ich kann meine gesamte Bibliothek nicht auf eine intelligente Weidergabeiste ziehen und dort als mp3 abspeichern, oder geht das doch? Wenn ichs nämlich versuche, geht das leider nicht.


    dasich
     
  4. FusDuo

    FusDuo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    04.01.2006
    Also ich würd's wie folgt machen: unter "Einstellungen" - "Importieren" auf MP3 (mit der gewünschten Bitrate) umstellen.

    In der Titelleiste (Name, Dauer, Interpret) Rechtsklick und bei "Art" einen Haken setzen. Dann auf "Art" klicken und danach sortieren lassen. Jetzt kannst Du ganz schnell alle AACs und anderen Dateien auswählen. Rechtsklick auf die Auswahl "Konvertieren in MP3". Und dann abwarten...

    Wenn die MP3s erstellt sind. Wieder alle AACs auswählen und löschen.
     
  5. TroyMcLure

    TroyMcLure MacUser Mitglied

    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2006
    Erstmal solltest du beachten das beim Umwandeln in mp3 aus m4a hörbare Qualitätsverluste auftreten können.
    In intelligente Wiedergabelisten kannst und musst du in der Regel auch keine Titel ziehen. Diese Listen sind vergleichbar mit regulären Ausdrücken, du definierst ein Muster und dieses matcht dann Titel aus deiner Bibliothek und fügt sie automatisch zur Wiedergabeliste hinzu oder eben nicht.
    Ansonsten ist das Umwandeln, wie schon beschrieben, möglich.
     
  6. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    ganz genau so. einfach nach "art" sortieren:
    [​IMG]
     
  7. dasich

    dasich Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Ok, ich danke Euch mal. Da ich jedoch mit iTunes schon länger unzufrieden bin und meine wirklich, nicht schwierigen und logischen Vorstellungen nicht umgesetzt werden können, muss es wohl einem anderen Programm weichen.
    Ich denke, man könnte Dialoge einführen, die ermöglichen, dass man bestimmte Formate in andere, bestimmte Formate umwandeln kann. Also dass es Buttons gibt wie "Alle AACs markieren" oder "AAC Dateien der Wiedergabeliste ..... in mp3 konvertieren" oder sowas in der Art. Dürfte eigetlich nicht schwierig sein.

    Da ich sowas brauche und möchte und keinen Bock habe, umständliche Listen an zu fertigen, die dann irgendwas für mich machen sollen, schaue ich mich mal auf dem Musicplayermarkt um. Ich kann es auch nicht brauchen, dass iTunes einfach doppelte und oftmals 4 Titel dupliziert und die dann, platzraubend speichert und keiner weiß, warum das so ist. Den Bug gibts schon lange. Will man dann die doppelten Titel löschen, die sind bei mir z.B. 14 GB groß, warum auch immer, muss man alle einzeln markieren und kann die dann löschen. Keine Logic, kein Plan, einfach nur schlecht gemacht.

    Das ist meines Erachtens indiskutabel und disqualifiziert dieses iLife Programm, wie bereits einige andere, die ich nicht mehr nutze.

    Danke trotzdem an Euch. :)

    Gruß

    dasich
     
  8. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Es gibt auch ein Script, dass automatisch umkonvertiert und die alten Dateien gleich löscht. Das würde hier im Forum erst letztens erwähnt, musst mal suchen. ;)
     
  9. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    versteh ich jetzt nicht ganz. du musst nur nach AACs sortieren, alle markieren, umwandeln, und auf löschen klicken. wieviel einfacher soll es denn gehen?
     
  10. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    Registriert seit:
    29.12.2005
    Dabei kann es aber zu dem Problem kommen, dass der Festplattenplatz nicht ausreicht.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTunes Auswahl automatisch Forum Datum
iTunes Bibliothek extern - Auswahl davon intern Mac OS X Apps 23.04.2008
[iTunes] Frage bzgl. Ignorieren von "the" in der Artist-Auswahl Mac OS X Apps 28.01.2007
Bei der Auswahl von Musik für eine Diashow wird die iTunes Bibliothek nicht angezeigt Mac OS X Apps 21.08.2005
lautsprecher auswahl itunes Mac OS X Apps 21.05.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche