1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes auf neuem Mac will iPad in Werkszustand setzen. keine Synchonisation möglich

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von TobiasMD, 24.01.2012.

  1. TobiasMD

    TobiasMD Thread Starter New Member

    Registriert seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich bin nach und nach jetzt auf Apple gekommen.
    Mein iPad und iPhone hab ich über einen PC registriert und darüber auch Kontakte, Fotos, Musik etc. synchronisiert.
    Nun hab ich einen iMac gekauft und will natürlich alles darüber laufen lassen.
    Aber iTunes will mein iPad und iPhone in den Werkszustand zurücksetzen um es neu über den iMac zu verbinden. Das kann doch nicht sein.
    Dadrauf sind natürlich all meine Daten.

    Den PC habe ich bereits verkauft.

    Wie kann ich alles jetzt ohne meine Date zu löschen synchronisieren?

    Danke,
    Tobias
     
    TobiasMD, 24.01.2012
    #1
  2. starkiter

    starkiter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    119
    Wenn du eine Sicherung deiner iTunes Datenbank hast ist das möglich, sonst richte dir doch iCloud ein und synchronisiere darüber. Das Backup deines iPad und iPhones kannst du auch dort speichern und später wieder herstellen.

    Hier noch eine Anleitung der Migration deiner wenn vorhanden Windows iTunes Bibliothek.

    Klick
     
    starkiter, 24.01.2012
    #2
  3. TobiasMD

    TobiasMD Thread Starter New Member

    Registriert seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Es geht mir ja nicht nur im meine Musik.
    Die habe ich gespeichert.
    Aber was ist mit all den Dokumenten auf meinem iPad/iPhone, den gespeicherten Spielständen usw...

    iCloud hat 5 GByte Speicher. mein iPad hat 64 GB die gut gefüllt sind.

    Ich verstehe nicht wieso das neue iTunes meine beiden Geräte formatieren muss um dann wieder das Gleiche raufzuladen.
    Ist doch völlig unlogisch und unnütz.
     
    TobiasMD, 24.01.2012
    #3
  4. NoVisper

    NoVisper MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    8.111
    Zustimmungen:
    527
    ... besteht nicht die Möglichkeit, die iTunesmeldung zu irgorieren und links in der Leiste in iTunes, dort wo das iPhone angezeigt wird mit einem Rechtsklick auf das iPhone fortzufahren, Backup erstellen / Einkäufe übertragen.

    Ich glaube auch mich daran zu erinnern, dass iTunes bei einem "neuen Gerät" dieses zwar als neues Gerät erkennt, dann aber fragt ob die Daten "zusammengelegt" werden sollen ... "leere Kontake auf dem Mac" mit den Kontakten im iPhone ... etc.
     
    NoVisper, 24.01.2012
    #4
  5. NoVisper

    NoVisper MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    31.03.2010
    Beiträge:
    8.111
    Zustimmungen:
    527
    .. schau dir das hier mal bei apple an ....

    So erstellen Sie ein Backup

    iTunes kann Backups Ihres iOS-Geräts erstellen, wenn Sie:

    mit iTunes synchronisieren (deaktiviert, wenn Sie "iCloud-Backup" aktiviert haben).
    mit der rechten Maustaste (bzw. bei gedrückter ctrl-Taste) in iTunes unter "Geräte" auf das Gerät klicken und "Sichern" auswählen.

    Gehen Sie wie folgt vor, um mit iTunes ein Backup Ihres iOS-Geräts zu erstellen:

    Schließen Sie das Gerät an einen Computer an, auf dem die neueste iTunes-Version installiert ist.
    Wählen Sie Ihr iOS-Gerät in iTunes unter "Geräte" aus.
    Klicken Sie mit der rechten Maustaste (bzw. bei gedrückter ctrl-Taste) auf das Gerät und wählen Sie "Sichern".
     
    NoVisper, 24.01.2012
    #5
Die Seite wird geladen...