1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iTunes auf externe Platte

Dieses Thema im Forum "iApps Tutorial" wurde erstellt von lengsel, 15.10.2005.

  1. lengsel

    lengsel Thread Starter MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.664
    Zustimmungen:
    53
    Weil die Frage doch so (oder ähnlich) recht häufig kommt:
    "Wie bekomme ich meine MP3s auf eine externe Platte so dass iTunes sie nach wie vor abspielt..."

    Hier mal Lösungsvorschlag Nr. 1:
    Wo die mp3s liegen ist eigentlich egal, das kann man iTunes ja in den Einstellungen sagen.
    Was aber unbedingt unter Festplatte/Username/Musik/iTunes verbleiben muss sind die Dateien iTunes x Music Library und iTunes Music Library.xml
    Einfachste Vorgehensweise:
    Erst Daten auf die externe Platte, dann iTunes den neuen Ort mitteilen. Daraufhin aktualisiert iTunes die Verknüpfungen zu den Songs in den genannten Librarydateien (die da bleiben sollen wo sie sind).
    Wenn das alles reibungslos funktioniert hat kann man die mp3s auf der internen Platte bedenkenlos löschen.

    Wer eine bessere Lösung hat möge sie posten, ansonsten hoffe ich dass dieses Thema evtl. zukünftig seltener auf der Startseite auftaucht.

    Grüße,
    Flo
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.10.2006
    lengsel, 15.10.2005
    #1
  2. skaterdssd

    skaterdssd MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    26.01.2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    ...also ich habe meine mp3s auch auf einer Externen Festplatte, allerdings habe ich auch iTunes auf diese Platte bewegt und starte das Programm von da aus.
    Als das Programm noch auf der interne Festplatte lag konnte ich zwar in den Einstellungen den Ordner von der externen auswählen, wenn ich neue Musik hinzugefügt habe hat iTunes jedoch jedes Mal einen neuen Ordner auf der internen Festplatte angelegt und die Dateinen nicht auf die externe hinzugefügt.
    Mit iTunes gestartet von der externen hab ich jetzt keine Probleme beim hinzufügen neuer musik...
    ;)
     
    skaterdssd, 25.11.2006
    #2
  3. A2k3

    A2k3 MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Man kann das auch ohne das Bewegen der Programmes lösen, einfach den Ordner, den iTunes im Benutzerverzeichniss "Musik" anlegt auf die andere Platte verschieben und stattdessen ein Alias davon anlegen. So hat man auch keine Probleme.
     
    A2k3, 30.11.2006
    #3
  4. cypher_tc

    cypher_tc MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    3
    ich habe meine mp3s seit jahren extern gelagert.
    der eine nachteil sollte vielleicht erwähnt werden:
    versucht itunes auf ein file auf der externen hd zuzugreifen und findet es nicht auf anhieb (zB weil die festplatte nicht angeschlossen ist), wird die Ordnereinstellung ohne nachzufragen und ohne Meldung zurückgesetzt!
    merkt man das nicht und will danach eine cd importieren klappt das prima - nur muss man irgendwann feststellen, dass alle neuen dateien intern gelagert sind. das erneute umstellen der lib hingegen kostet zeit (va bei "itunes music ordner automatisch verwalten" oä)
    hat jemand eine lösung? wär ich froh drüber
     
    cypher_tc, 07.12.2006
    #4
  5. Stefran2531

    Stefran2531 MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    7
    Geht mir auch so, ist ein nerviger Prozess...
     
    Stefran2531, 07.12.2006
    #5
  6. nade

    nade MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    5
    weiss jemand eine gute lösung, wenn man nur einen teil seiner bibliothek auf eine externe platte schieben will???
     
    nade, 28.03.2008
    #6
  7. HerrSchnuff

    HerrSchnuff MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    06.11.2005
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    169
  8. Meisterproper2

    Meisterproper2 MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    2
    Hi, übernimmt er dann auch alle Bewertungen und Einstellungen ?
     
    Meisterproper2, 23.12.2008
    #8
  9. iMaxG

    iMaxG MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    15
    Wenn man die Musik von iTunes verwalten lässt funktioniert das mit dem Verschieben oder dem Alias anlegen ja super. Abver wenn man seine Musik in verschieden Ordnern selber verwaltet wirds schon schwieriger.

    Man muss die iTunes Library in einem Editor öffnen und z.B. aus Macintosh HD/Username/Musik/iTunes mit der Funktion alle suchen und ersetzen Externe Platte/Musik machen. Danach muss man die Datei nicht einfach zurück in den iTunes Ordner kopieren sondern die .xml Datei in iTunes als Bibliothek öffnen.

    Dauert dann zwar ewig aber das ichst die einzige Möglichkeit wie man dieses Problem meiner Meinung nach lösen kann. Funktioniert auch wenn man von Windows auf Macintosh umsteigt, einfach die Windows Pfade durch die Macintosh Pfade ersetzen lassen und die \ striche zu / strichen machen.
     
    iMaxG, 03.01.2009
    #9
  10. LongDongLude

    LongDongLude MacUser Mitglied

    Registriert seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    6
    ist es eigentlichlich möglich meine Filme via Alias auf eine Externe Platte zu packen?
     
    LongDongLude, 14.02.2009
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. kstodte
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    685
    AndreasE
    18.06.2009
  2. DaBeI
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    222
    DaBeI
    15.01.2008
  3. derbuick
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.687
    little_pixel
    18.07.2007
  4. accutrend
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    17.506
    dlange
    04.12.2007
  5. ohnetitel
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.687
    Phil(ip)
    14.07.2005