iTunes 7 Bibliothek im A***?

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von applefreak, 21.09.2006.

  1. applefreak

    applefreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    01.03.2005
    Hallo! Ich weis, es gibt schon Threads zu itunes 7 und den diversen Bugs, aber zu meinem Problem habe ich noch keine Lösung gefunden, aus diesem Grund wollte ich an Apple schreiben. Ich habe jedoch nirgendwo ne Mail Adresse gefunden, die für solche Probleme zuständig ist. Deshalb hier nun ein Auszug aus dem Brief an Apple:

    Könnt ihr mit helfen??:(
     
  2. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.02.2006
    ich kann Dir zwar nicht helfen, aber icvh finde es schon erschreckend was Apple da losgelassen hat.
    Ich weiss schon warum ich mir kein 7 auf dem Mac mache !!!
    Ich warte lieber auf die 7.0.1 und hoffe das es dann einigermassen lüppt.
    Auch habe ich all meine Mugge auf einer ext HDD liegen wo ich iTunes nichts erlaube rumzumachen
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    die meisten deiner Probleme sind dadurch entstanden, dass du den iPod an 2 verschiedenen Rechnern mit unter schiedlichen Versionen angemeldet hast. Das ist nicht hilfreich fuer dich - ich weiss.

    Du solltest versuchen deine Library durch das Kommando "zur Bibliothek hinzufuegen" voellig neu aufzubauen. Du solltest dazu vorher die files iTunes Musik und iTunes Music Library.xml aus dem iTunes ordner rauslegen. Dan startet iTunes mit einer voellig leeren Library.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2006
  4. applefreak

    applefreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    01.03.2005
    das größte problem ist ja, dass die musikbibliothek auf meinem rechner zerstört ist und das kann ja eigentlich nicht am ipod liegen, oder? es wird ja immer nur der iPod mit dem iTunes Inhalt bespielt und nicht umgekehrt....

    naja, keine ne idee wie ich das lösen kann? oder wie ich wenigstens meine playlists wiederherstellen kann? oder ne adresse, an die ich bei apple schreiben kann? garantie habe ich noch auf rechner und ipod...
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Deine Musik ist nicht zerstoert sondern nur die Datenbank in der die id3 tags und die Verweise auf den taqtsaechlichen Speicheriort der Musik abgelegt sind.

    Deine Musik sollte nach wie vor unter ~/Musik/iTunes/ liegen wenn iTunes den Speicherort werwaltet.

    Was ich dir vorschlage ist die Dateien ~Musik/iTunes/iTunes Music Library und itunes musik library.xml aus ihrem Verzeichnis voellig raus zu legen und iTunes dann neu zu oeffnen. Du hast dann eine leere Bibliothek. Dann baust du die Bibliothek neu auf, indem du ueber "zur Bibliothek hinzufuegen" die Musik auswaehlst die unter ~/Musik/iTunes/iTunes Musik nach Interpret und Album sortiert liegen sollte.
     
  6. applefreak

    applefreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    01.03.2005
    ja, das ist die einzige möglichkeit, aber was ist mit den playlisten??? die kriege ich doch nie wieder, oder?
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    die playlisten sind Teil der Library und sind weg, wenn du die Library neu erzeugst.
     
  8. applefreak

    applefreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    01.03.2005
    erklär mir doch mal bitte den anwenderfehler, den ich gemacht habe! wie kommt iTunes dazu, meine Musikdateien einfach umzubennen und sie dann selber nicht mehr wiederzufinden??? ICH habe nichts an den Dateien geändert, auch nicht an der Library Datei! iTunes hat vor verschiedenste Titel einfach wild Nummern gesetzt und dies aber nicht seiner eigenen Datenbank geändert...dafür kann ich nichts!

    Hinzu kommt, dass mich heute ein Bekannte ansprach, der genau das selbe Problem hat und dem auch viele Musiktitel fehlen.
     
Die Seite wird geladen...