iTunes 7.1 - Sortierbug nicht mehr änderbar

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Artaxx, 06.03.2007.

  1. Artaxx

    Artaxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hallo Leute,

    dass Apple seit der Version iTunes 5.0 nicht mehr in der Lage ist in der deutschen Version "The Beatles" unter "B" und nicht unter "T" einzuordnen dürfte den meisten ja bereits bekannt sein.

    Bislang konnte man diesen (für mich höchst nervigen) Bug noch selber beheben.

    Siehe:
    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=2620612&postcount=4

    Leider funktioniert das seit iTunes 7.1 nicht mehr. Da man den Programmierern von iTunes auch auf mehrfaches Verlangen hin nicht klar machen kann dass "Die" auf englisch "The" heisst würde ich nun herzlichst nach einer Lösung des Problems suchen. Wie gesagt: die "localizable.strings" modifizieren funktioniert leider nicht mehr!

    Gruß
    Artaxx
     
  2. auradoc

    auradoc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.429
    Zustimmungen:
    57
    MacUser seit:
    09.07.2005
    ja...nerviger ist allerdings die mindestgrösse der bewertungsspalte.

    wenn da jemand nen fix für verkleinerung hat ?
     
  3. Pixelman

    Pixelman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.06.2005
    Um die Sortierung von Interpreten mit "The ..." und "Die ..." kann man doch genau die neuen Sortieroptionen verwenden.

    Der folgende Screenshot zeigt mit dem Beispiel eines Albums, wie die Funktion zu verwenden ist:
    [​IMG]
    Quelle: fscklog

    Damit kann man mit einem zwar je nach Musiksammlung nicht gerade kleinen, aber dafür pro Titel einmaligen Aufwand die Sortierung für immer den eigenen Wünschen anpassen.


    Nachtrag: Mit dem Kontextmenü "Sortierfeld anwenden" kann man sich das Ganze so vereinfachen, dass man nur bei einem Song die gewünschte Sortierung eintragen muss, und danach alle Songs vom gleichen Interpreten z.B. automatisch ändern lassen kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.03.2007
  4. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    nun, das mag vielleicht funtionieren, aber ist nachträglich ein riesenaufwand.
    das kann doch wirklich nicht wahr sein, dass apple das nicht auf die reihe kriegt? :noplan:
     
  5. little_pixel

    little_pixel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.806
    Zustimmungen:
    938
    MacUser seit:
    06.06.2006
  6. daspfanni2000

    daspfanni2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    07.12.2005
    danke pixel, dass wollte ich auch grad posten...:)
    artaxx: trotzdem die datei abändern! neue artists sortiert itunes dann angeblich richtig ein!

    in dem verlinkten thread steht alles drinn...
     
Die Seite wird geladen...