iTrip LCD

Diskutiere mit über: iTrip LCD im iPod Forum

  1. bike2003

    bike2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2004
    ich habe gerade zufällig bei ebay gesehen, daß es einen neuen itrip gibt.
    Ich habe das Vorgängermodell und bin hier im Raum München leider nicht so zufrieden damit. Hier gibt es leider zu viele Sender, fast alle Frequenzen sind belegt.

    Hat jemand schon Erfahrungen mit dem neuen itrip gesammelt ? Besserer Empfang ? Digitale Übertragungstechnik ? Bringt das alles was ?


    Christian
     
  2. max@hismac

    max@hismac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    47
    Registriert seit:
    05.03.2004
    ist wie immer, du kannst die frequenz jetzt aber direkt am itrip einstellen und musst nicht mehr den umweg über diese "lieder" gehen.
     
  3. bike2003

    bike2003 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2004
    also die sendeleistung hat sich nicht erhöht oder verbessert ?

    dann macht das ganze keinen sinn für mich ...
     
  4. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.737
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    24.07.2002
    Das hört sich ja richtig gut an, der neue iTrip.

    Als Frequenz nimm doch einfach die 87,5. Die ist nämlich in ganz Deutschland unbelegt und ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht.
     
  5. Mirzel

    Mirzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    10
    Registriert seit:
    25.01.2004
    Tja, aber der neue iTrip hat leider "eingebaute" Frequenzen, die nur von 88,1 bis 107,9 reichen...

    -M.

    :::::::EDIT::::::
    Stimmt nicht, ich habe gerade auf der "Griffin"-Seite gesehen, dass man vom "US"-Mode in den "INTL"-Mode umschalten kann, und dann geht dat Janze doch über die untere Frequenzgrenze hinaus; mal sehen, wie weit... [fummel]... also er zeigt jetzt Frequenzen von 76,0 bis 90.0 an.
    Wenn man also wieder über die 90’er-Grenze nach oben gehen will, muss man den Mode wieder umstellen auf "US".
    Geht aber ganz leicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2005
  6. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    Registriert seit:
    01.05.2004
    passt der iTrip LCD auch auf den mini?
     
  7. scaramanga

    scaramanga MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.11.2003
    ja, laut Griffin passt er:
    http://www.griffintechnology.com/ipod/
     
  8. Richart

    Richart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2005
    Wo habt Ihr euren iTrip her?
    Man kann ihn nicht im Gravis kaufen, oder?
    Wollte ihn jetzt im iPod-Europe.de Store bestellen, die bieten dort den iTrip Dock LCD (iPod und Nano) für 59,99 Euro an.
     
  9. Padawan

    Padawan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    24.12.2005
    Gravis verkauft iTrip nicht, da die Benutzung meines Wissens nach in Deutschland nicht erlaubt ist, der Besitz allerdings schon :D
     
  10. Richart

    Richart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.12.2005
    Alles klar. Also doch auch im Onlineshop bestellen :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTrip LCD Forum Datum
Griffin iTrip (2005) nach 12 Monaten Auszeit schwachbrüstig iPod 13.02.2008
iTrip iPod 05.02.2008
Classic schaltet sich mit iTrip nicht aus iPod 08.01.2008
FM Transmitter iTrip iPod 15.11.2007
iTrip Nano und PowerJolt von Griffin...zusammen fiepts im Radio iPod 03.08.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche