iTrip - Klangeindrücke?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von wurf, 20.03.2004.

  1. wurf

    wurf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.04.2003
    Hallo!

    Ich bin am Überlegen ob ich mir nicht iTrip fürs Auto kaufen sollte, dann bräucht ich kein neues Autoradio, weil meins hat glaub ich keinen Line-In. Jetzt ist meine Frage ob das schon jemand von euch ausprobiert hat, und wie es da mit der Qualität so aussieht.
    Also bitte an alle iTrip-Besitzer: postet mal einen kurzen Erfahrungsbericht!

    Danke schon mal,

    Michi
     
  2. mybook

    mybook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.03.2003
    Wenn Du wert auf guten Klang legst

    kann ich ihn nicht empfehlen.Leider ist das große Problem die Bandbreite der wählbaren Frequenzen.Es gibt im Netz ladbare Europafreq.,die jedoch leider auch nicht richtig weiterhelfen.Insbesondere in großen Ballungsräumen wie Rhein/Ruhr ist,wegen der Senderdichte,ein sauberer Klang unwahrscheinlich.Hab es ausprobiert und war total entäuscht.Bin zum Cass.-Adapter zurück.Wie gesagt leider.Das
    Handling des itrips war in Ordnung.
     
  3. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Mir ging's genauso wie mybook, allerdings mit dem Belkim FM Transmitter. Ich bin auch zurück zum Kassettenadapter.

    No.
     
  4. Ina

    Ina MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.06.2003
    Also bei mir funktionierte das Teil nur an einem bestimmten Platz in der Küche,
    und auch nur dann, wenn ich iPod und iTrip im 45,876 Grad Winkel gen Süden
    ausrichtete (oder so ähnlich). ;)
    Im Auto ging gar nix. Nur Störungen.
    Zusammenfassend kann ich also sagen: Nicht empfehlenswert. :)
     
  5. wurf

    wurf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.04.2003
    Danke für eure Hilfe!

    Da hab ich ja nochmal Glück gehabt, dass ich gestern noch nicht geboten habe... Ich werd mir das dann wohl selber irgendwie zurecht pfuschen, von meinem Freund bekomme ich recht billig so einen kleinen Autoverstärker, den schließ ich dann direkt an die existierenden Boxen an und fertig, ist zwar mehr Arbeit, aber anscheinend lohnender.

    Michi
     
  6. ChrisOnSki

    ChrisOnSki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Moin Wurf,
    was Dir von vornherein klar sein muss, ist die Tatsache dass Du am Autoradio selbst unter idealen Bedingungen niemals CD bzw. die gewohnte iPod Qualität haben wirst.
    Ich habe jetzt seit knapp drei Monaten einen iTrip und bin mehr als zufrieden - man muss halt die Radio-typischen Einschränkungen mit sporadischem Rauschen akzeptieren. Allerdings kommt das auf meiner Hauptstrecke (ca. 45 km) nur an zwei ganz bestimmten Stellen vor. Den Rest der Strecke habe ich einwandfreien Empfang.
    Du musst zuallererst mal testen, in welchem Frequenzbereich die wenigsten bzw. schwächsten Sender rumhantieren - meist in der Nähe der "Grenzen" des Frequenzbandes. Dann suchst Du Dir eine schöne Frequenz aus und schon kanns losgehen.
    Was mir aber noch aufgefallen ist, ist die Tatsache das der "Radioempfang" sehr stark vom Autoradio abhängt. D.h. ich habe den iTrip in einem Focus mit dem lausigen Beipackradio getestet und hatte permanent super Empfang. In meiner A-Klasse mit dem Original-Mercedes Radio kommts da an den oben geschilderten Stellen sporadisch zum Rauschen. Liegt wohl an der Tatsache, dass das Mercedes Radio sogar hier im Großraum Koblenz Radio Eriwan rauschfrei empfangen kann und das Ford Radio sogar schon bei SWR3 (den man normalerweise mit nem nassen Handtuch empfangen kann) Probleme bekommt. Daher hat das Mercedes Radio wohl auch schon einen ziemlich gefüllten Frequenzbereich (Folge: Überlagerungen und Rauschen) während das andere Radio aus dem Vollen schöpfen kann.

    Mir fehlt beim iTrip eigentlich nur das RDS Signal, damit im Radio Display der aktuelle Titel oder zumindest iPod angezeigt wird. :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTrip Klangeindrücke
  1. schildkroeter
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    399
  2. ChrisOnSki
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    655
  3. hosh
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    802

Diese Seite empfehlen