ITMS - Mailadresse ändern was ist mit alter Musik?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von DanielHH, 30.11.2004.

  1. DanielHH

    DanielHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    25.05.2004
    N'abend.

    Was passiert eigentlich, wenn ich meine AppleID ändern muss, weil die momentane bald nicht mehr existiert? Was mache ich dann mit meinen ganzen gekauften Songs, die ja auf diese Adresse gelabeled sind?

    Muss ich den ganzen Schmutz dann auf Audio-CD brennen und wieder zurück rippen, was ja Qualitätsverlust bedeuten würde, oder gibt es da irgendeinen Trick17?
     
  2. fLaSh84

    fLaSh84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    25.07.2004
    meine funktionieren wie vorher...
     
  3. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26.988
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    dein login ist ein "login"....du kannst innerhalb deines accounts bei apple eine andere email angeben....trotzdem bleibt der login name bestehen, auch wenn es wie eine email adresse ausschaut, hier ist es ein loginname :))
     
  4. blackeyed

    blackeyed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.000
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2003
    das stimmt so nicht... bzw. kann man sein login, was in diesem fall einer email-adresse entspricht, auch ändern...

    und in hinblick auf den iTMS sind sie schon so clever das geänderte details in der appleID keine auswirkungen auf gekaufte musik haben. ich hatte jedenfalls keine probleme.
    die einzige konstante in den appleID-details ist wohl das land...
    zumindest gab es da letztes jahr mal diese geschichte von jemandem der nach kanada gezogen ist, und deshalb seine gekaufte musik verloren hat. ich weiß aber nicht wie das heute geregelt ist...
     
  5. DanielHH

    DanielHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    25.05.2004
    Okay, ich merke dass ich bis eben einen Denkfehler gemacht habe. Ich habe nicht probiert "nur" meine neue Mail-Adresse anzugeben, sondern ich habe versucht, meine .Mac Adresse als meine Mail-Adresse anzugeben. Und DORT bekomme ich den Fehler, dass ich das nicht machen könne und mich doch bitte mit meiner .Mac Adresse anmelde. Und in diesem Moment logge ich mich nämlich unter einem neuen Account ein und das ist mal richtig doof..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen