iTMS: DRM / Persönliche Daten

Diskutiere mit über: iTMS: DRM / Persönliche Daten im Mac OS X Apps Forum

  1. Nescio

    Nescio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    94
    Registriert seit:
    09.07.2004
    Ich bin gerade am Überlegen, künftig den iTMS zu nutzen und dort meine Musik zu kaufen. Dazu noch ein paar Fragen:

    1) Man kann die Titel ja auf 5 Rechner anhören. Kann ich diese 5 Rechner auch nachträglich wieder ändern? Sprich, z.B. meinen alten Mac abmelden und meinen neuen anmelden? Und muss ein Rechner, mit dem ich die Songs abspielen will permanent mit dem Internet verbunden sein (also nicht nur einmal zum Freischalten oder so)?

    2) Werden den Songs irgendwelche persönlichen Daten angehängt, die den Benutzer identifizieren? Hintegrund ist folgender: Man leiht seine CDs ja gelegentlich auch mal an ein paar Freunde aus. Und da kann ich wohl kaum sicher verhindern, dass einer davon sich einen Titel rippt und den dann irgendwo über Filesharing anbietet. Ließen sich solche Titel "zurückverfolgen" oder sind das dann ganz "normale" Musikdateien?

    3) Ich habe mittlerweile gelesen, dass das DRM entfernt wird, wenn die Titel als Audio-CD gebrannt und wieder gerippt werden. Ebenso ist das wohl mit Tools wie Hymn möglich. Wird dabei der Schutz "rückstandsfrei" entfernt und auch eventuell angehängte persönliche Daten?

    So, ich hoffe, dass diese Fragen nicht jeden Tag auftauchen, habe aber zumindest zu den persönlichen Daten nichts über die Suchfunktion gefunden. Und nochwas: Auch wenn ich frage, ob und wie man die Dateien sauber bekommt - ich habe nicht vor damit irgendwas illegales anzufangen. Ich hätte nur gerne die volle Kontrolle über die Song, wenn ich schon dafür bezahle.

    Flo
     
  2. bwzler

    bwzler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    28.11.2004
    1. ja, alten rechner ab- und neuen anmelden, geht problemlos. mit dem internet muss man nicht verbunden sein (um musik zu hören)

    2. ehrlich gesagt: keine ahnung, habe aber noch nie etwas dergleichen gehört

    3. DRM ist nach dem rippen (bzw. wahrscheinlich schon bei der umwandlung in eine audio-cd) vollständig weg
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    zu1. Du kannst zurücksetzten, bei neuem Rechner, aber es gibt eine Einschränkung wie oft dieses in einem Jahr geschehen darf.
    Bei gleichem Account muß nur 1 Lied freigeschaltet werden, dann sind alle lieder dieses Account zu hören.
     
  4. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Schön umschrieben ..... :D
     
  5. Nescio

    Nescio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    94
    Registriert seit:
    09.07.2004
    Nicht umschrieben - war genau so gemeint wie ich es schrieb. Hätte ich selbst derartiges im Sinn würde ich mir wohl kaum die Mühe machen, mir die Songs im iMTS zu kaufen, sondern würde sie direkt saugen. ;)
     
  6. Stefan.

    Stefan. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    27
    Registriert seit:
    19.06.2005
    zu 2) es wird in der Tat dein Accountname beim iTMS innerhalb der Songdatei gespeichert.

    zu 3) Klar, beim Brennen als Audio-CD werden die persönlichen Infos alle entfernt. Bei JHymn ist es eine Frage der Einstellungen. Man kann sogenannte 'atoms' löschen lassen (oder auch nicht).
     
  7. Nescio

    Nescio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    94
    Registriert seit:
    09.07.2004
    Okay, danke euch allen für die Infos. Ich denke, dann werde ich das einfach mal versuchen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iTMS DRM Persönliche Forum Datum
iTunes Cover nicht nur aus dem iTMS? Mac OS X Apps 18.05.2008
Video-Podcast für iTMS / auf .Mac hochladen ? Mac OS X Apps 11.12.2007
Im iTMS gekaufte Musik auf iMac und iBook Mac OS X Apps 01.07.2007
iTMS und DRM Mac OS X Apps 29.11.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche