iTMS: Deutscher Account, USA Store

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von martinibook, 17.07.2006.

  1. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Hallo,


    Ich möchte mir gerne Mythbustersfolgen im US Store kaufen, habe aber nur einen deutschen Account. Wie mache ich das?

    Martin
     
  2. Alexander#dje73

    Alexander#dje73 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    23.01.2004
    Soweit ich weiß, geht das leider nicht...
     
  3. crush

    crush MacUser Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.12.2004
    Du eröffnest in den USA einen bank account und gibst dann im iTMS USA deine USA kreditkarte an.
     
  4. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    20.06.2005
    Theoretisch könntest du bei eBay USA eine US-Prepaidkarte für den iTMS ersteigern und dann damit bezahlen.
     
  5. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Da ich keine amerikanische Kreditkarte habe, sieht das schlecht aus. Geht das vielleicht mit einer Mastercard?

    Mit der Prepaidkarte ist eine Idee.

    Kommen die Folgen denn auch mal in den Deutschen Store?
     
  6. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Wenn deine bei MasterCard registrierte Adresse nicht in den USA ist: Nein.
    Das ist bei anderen Kreditkarten auch so.

    Hat Apple die Verkäufer bei eBay nicht mal abgemahnt, o.ä.?

    Vielleicht - wenn die Serie lokalisiert wurde.
    Es ist ganz einfach: Die Rechte für die Serie werden von Land zu Land vergeben. Und in Deutschland darf Apple das wohl noch nicht verkaufen...
     
  7. MAR-MAC

    MAR-MAC Gast

    Du brauchst doch nicht unbedingt ein Amerikaniche Kreditkarte. In America gibt es doch sicher auch sowas wie ein giro konto oder? Da ich jetzt bald zu meiner Tante nach Kolumbien reise und ich dann auch einige Zeit in Miami beid er verwandschaft von ihr verbringen werde *freu*, überlege ich mir dort vielleicht ein Kono einzu richten... Nur ein paar fragen: Klappt das einfach so oder mus sich da was "extra" bezahlen? Kann ich dann einfach von hier von meinem Konto nach da überweisen? Und umgekehrt?
     
  8. philippvh

    philippvh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    20.06.2005
    Generell ist es so, dass Auslandsueberweisungen sehr teuer sind.
    Ich bin gerade fuer drei Monate in New York (mache hier ein Praktikum) und habe einen Arbeitsnachweis von meinem Arbeitgeber gebraucht um ein Konto zu eroeffnen.
    Allerdings kann man hier in der Drogerie Prepaid-Kreditkarten kaufen (habe ich dort von VISA und AmEx gesehen).
    Ich wuerde die Methode mit der iTunes-Prepaidkarte empfehlen, ist aus meiner Sicht das Einfachste.
     
  9. martinibook

    martinibook Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Kann man denn die Mythbusters vielleicht auf DVD kaufen, das ist dann vielleicht noch einfacher.

    Martin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen