iSync und Samsung?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von StuffedLion, 15.07.2006.

  1. StuffedLion

    StuffedLion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Hallo,

    ich bin grade kurz davor, mir ein neues Handy rauszulassen. Dabei beschränkt sich die Auswahl auf das Angebot von O2 und mit Vertragsberlängerung soll das ganze nicht mehr als 50€ kosten. Leider nicht grade berauschend, was O2 da in der Pipeline hat.

    Noch mit am besten gefällt mir das Samsung SGH-D800. Leider habe ich bei Apple Samsung nicht in der Kompatibilitätsliste für iSync gefunden. Also wollte ich hier mal suchen, ob es vielleicht wie für andere Handys plugins für dieses Telefon gibt. Stattdessen habe ich jetzt den Eindruck, dass Sasmung per se nicht von iSync unterstützt wird. Ist das wirklich so? Gibt es gar keine PlugIns für iSync mit Samsung Telefonen? Muss ich mir wirklich das langweilige Nokia 6230i holen, damit ich das ganze dann mit iSync abgleichen kann?

    lg
    Lion
     
  2. MacKimble

    MacKimble MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2005
    Hi,
    kurz und knapp gesagt, liegst du da vollkommen richtig.
    Ich hab selbst das SGH-D800, was ja eigendlich ganz nett ist, aber ich habe kein programm unter MacOS gefunden mit dem man das Handy synchronisieren kann.

    - OnSync unterstützt zwar Samsung aber noch nicht das SGH-D800.
    - Mit WinXP unter Parallels Desktop kann man ach keine USB-Verbindung (Bluetooth nicht unterstützt) herstellen.
     
  3. weber

    weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.129
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Hi!
    Ich hatte ein Samsung SGH-D600 und es extra deswegen verkauft! Ich konnte kein Programm finden mit dem ich das D600 mit dem Mac syncen konnnte. Mit meinem W810i klappt das jetzt bestens..
     
  4. StuffedLion

    StuffedLion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Tja.. wirklich schade. Da iSync für mich doch von sehr fundamentaler Bedeutung ist, wird es dann halt leider kein Samsung werden.

    Weiß jemand, warum das so ist? Irgendwie ziemlich doof - sowohl von Apple als auch von Samsung. Das kann doch nicht im interesse der beiden Firmen liegen, dass sie hier nicht kooperieren...

    lg
    Lion
     
  5. TimamSee

    TimamSee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.07.2006
    Hast du es mal mit "The Missing Sync" probiert!
    Habe das selbe Problem (MacbookPro/Samsung P300) und sehe darin noch eine Chance!
    Ansonsten Boot Camp + Parallels geht offenbar nicht!?
    Bin aber immernoch sehr hoffnungsvoll...

    lg Tim
     
  6. aempfchen

    aempfchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.03.2006
    hi - ich hab seit zwei tagen ebenfalls das P300 ... eine sync variante ist mir zumindest bis dato noch nicht untergekommen, was allerdings funtkioniert - aber natürlich nicht der brüller ist - p300 mit mac per bluetooth koppeln und die einzelnen visitenkarten markieren und auf das bluetoth symbol ziehen ... damit wird die visitenkarten übertragen ... bischen umständlich aber besser als im handy rumtippen ... weiter bin ich auch noch nicht gekommen ... lg
     
  7. wonder

    wonder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    nokia oder sony ericsson kommen nicht in frage?
    damit sollte es nämlich keine probleme geben :)

    die liste der nativ unterstützten geräte findest du hier

    ciao
    w
     
Die Seite wird geladen...