iSync und Geburtstage aus dem Adressbuch

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von i-gonzo, 14.08.2005.

  1. i-gonzo

    i-gonzo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.08.2005
    Hallo zusammen,

    ich habe schon im Forum gesucht, aber keine befriedigende Antwort gefunden. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen...

    Ich habe ein Nokia 6670, welches auch prima mit Mac OS X und iSync funktioniert. Die in iSync ausgewählten Kalender (auch abonnierte) werden problemlos auf das Handy übertragen. Nur die aus dem Adressbuch ausgelesenen und in iCal dargestellten Geburtstage werden nicht in den Kalender auf dem Handy übertragen. Aus dem Adressbuch werden die Geburtstage allerdings zu dem jeweiligen Kontakt im Telefonadressbuch hinzugefügt.

    Muss ich jetzt zusätzlich nochmal jeden Geburtstag auch in iCal anlegen?

    Ich weiss, dass es für S60-Telefone Symbian-Anwendungen gibt, die Geburtstage aus dem Telefonadressbuch in den internen Kalender übertragen (BirthdayReminder oder so ähnlich..?). Wenn ich dann aber mit iSync synchronisiere müssten die Geburtstage aber wieder doppelt in iCal stehen, oder???

    Besten Dank für hilfreiche Tipps.....
     
  2. blackmagic99

    blackmagic99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.05.2005
    SonyEricson

    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem, allerdings mit dem SonyEricson K750i.
    Mich würde also auch eine Lösung freuen...


    blackmagic
     
  3. kWill

    kWill MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    13.04.2005
    Blackberry

    Ich habe beim Blackberry das gleiche Problem.
    Scheinbar sind die Geburtstagsdaten in unterschiedlichen (vielleicht sogar zufälligen) Zeitzonen abgelegt/generiert.
    Ich sehe das mehrere am Vortag um 23:00 beginnen und am aktuellen (Geburtstag) um 23:00 enden!
    Ich habe es bis heute nicht geschafft dieses Phänomen abzuschalten geschweige denn die Logik von iCalendar diesbezüglich zu begreifen.


    THX 4 Help
     
  4. sorin

    sorin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    21.05.2005
    Habe gerade das gleiche Problem. In iCal sind alle Geburtstage, die ich im Adressbuch eingetragen habe schön im Geburtstagskalender dargestellt. Nur wie bekomme ich die jetzt ins Handy (SE K750i)? Es kann doch nicht sein, dass ich hier nun wieder manuell eingreifen muss und bei jedem Kontakt (sind ein paar Hundert) den Geburtstag eintragen muss. Für was habe ich es denn dann schon im Adressbuch eingetragen? Gibt es hier einen Workaround, oder kann das iSync allgemein nicht?
     
  5. Alexco

    Alexco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2002
    Keine Ahnung was sich Apple dabei gedacht hat, aber die Geburtstage sind keine "Events", so dass sich die Sache mit dem Syncen bei meinem SE T610 auch erledigt hat. Denn nur Ereignisse werden bei mir gesynct. Man kann die Geburtstage auch nicht per AppleScript aus iCal abfragen, nur per Script aus dem Adressbuch. Wo da auch immer die Logik sein soll....

    Workaround ist (zumindest bei mir) einfach von Hand Ereignisse zu den Geburtstagen erzeugen.
     
  6. kWill

    kWill MacUser Mitglied

    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    13.04.2005
    Nö Nö Nö ... kann nicht sein. Ich habe von Apple die Funktionalität bekommen um eben dies nicht mehr zu tun.
     
  7. ebussinetz

    ebussinetz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2004
    Ich bekomme auch nicht die Geburtstage aus iCal ins P800.

    Seltsamerweise schaffen es andere iSync-Module, wie z.B. das von macnews, die Geburtstage zu syncen.
     
  8. som

    som MacUser Mitglied

    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.04.2005
    Bei mir geht es Problemlos :) (habe das Sonic Ericsson T630)
     
  9. ebussinetz

    ebussinetz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2004
    Mit minem zweithandy T610 ging es auch nicht. Allerdings klappt es mit dem iPod
     
  10. Tobfun

    Tobfun MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.372
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.05.2004
    Hat dafür schon jemand eine Lösung gefunden?
     

Diese Seite empfehlen