iSync mit .Mac schlägt mit kryptischer Meldung fehl

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von joe45728, 03.02.2005.

  1. joe45728

    joe45728 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Hallo zusammen,

    kennt jemand das Problem? (Siehe Screenshoot. Es geht hier um den 2. Teil der Meldung ab "Assertion failed", mit dem Handy hat das nichts zu tun.). Der Apple-Support konnte (oder wollte) nicht helfen...

    Ich habe schon erfolglos

    1. alle Kalender gelöscht
    2. alle Dateien in Library/Application Support/SyncService gelöscht
    3. alle iCal und iSync Preferences gelöscht
    4. den Rechner bei .Mac abgemeldet und neu angemeldet
    5. alle Geräte zurückgesetzt (in iSync)

    Da andere Rechner auch mit dem gleichen .Mac-Account synchronisieren und keine Probleme haben, vermute ich, dass das Problem lokal ist.

    Danke für Tipps!

    Joe
     

    Anhänge:

  2. thephaser

    thephaser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.05.2004
    was wurde verändert, seitdem du das letzte mal erfolgreich gesynced hast? irgendwelche neuen termine eingetragen?
     
  3. joe45728

    joe45728 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2005
    Klar, es werden andauernd neue Termine eingetragen... Aber es funktioniert eben auch nicht mit leerem Kalender!
     
  4. schlunser

    schlunser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.01.2004
    Hi,

    hast du das Problem in den Griff gekreigt ??
    Mich nervt derzeit die gleiche Meldung !

    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen