iSync mit iCal - welches Handy?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Jazzy_Tim, 05.10.2005.

  1. Jazzy_Tim

    Jazzy_Tim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.04.2005
    Hallo zusammen!

    Werde mir (dank einer guten Haftpflicht :D) demnächst wieder ein neues Handy holen. War mit meinem Samsung D500 eigentlich schon zufrieden, was mich aber sehr gestört hat, war die Inkompatibiltät mit Apple, genauer gesagt iSync.

    Ich bin fleißiger iCal-Nutzer, beruflich viel unterwegs und da nervt es mich einfach, unterwegs bei jeder Terminanfrage zu sagen: da muss ich zu Hause nachsehen und dann zurückrufen. Mein Traum wäre reibungslose Synchronisierung mit iCal.
    Hat da jemand Erfahrungen, mit welchen Handyherstellern das wirklich funktioniert?

    Vielen Dank im Voraus und schönen Tag noch...

    P.S Und ganz andere Sache: Hat jemand was gehört, wann Tiger günstiger werden soll? 130 E's sind mir noch zu happig...
     
  2. Schlingsi

    Schlingsi Gast

    Also welches Handy absolut geil mit iSync und dem Adressbuch zusammenarbeit, das ist das Motorola RAZR V3. Einfach nur cool wie das funktioniert. Allerdings habe ich da keine Erfahrung in wie weit das mit iCal harmoniert.
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Mein Sony Ericsson T630 funktioniert tadellos mit iSync. Hab das erst letzte Woche konfiguriert und nun meine Kontakte (Adressbuch) und Kalenderdaten (iCal) synchronisiert. Der Kalender am Handy ist zwar nicht der Hammer aber alle Termine werden in der Übersicht aufgelistet und man kann sich die Details (genaue Uhrzeit, Ort,...) anzeigen lassen. Für mich absolut ausreichend und wirklich komplett reibungslos.

    Tiger wird glaub ich kaum billiger werden. Irgendwann (wohl Ende 2006 oder Anfang 2007) wird dann Leopard (10.5) kommen, vermutlich zum gleichen Preis wie der derzeitige Tiger und diesen somit ablösen. Ich hab mir Tiger über den Edu Shop bestellt und 88,80 EUR bezahlt. Den Preis finde ich sehr fair für ein komplettes Betriebssystem. Bei 130 EUR hätt ich wohl auch noch überlegt.

    MfG, juniorclub.
     
  4. buzolino

    buzolino Gast

    sonyericsson d750i oder k750i funktioniert bestens
     
  5. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.036
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Und alle Nokia Series 60 Geräte funktionieren natürlich auch einwandfrei.
     
  6. Holodan

    Holodan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.818
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    08.11.2003
    Jap. Auch alle anderen Funktionen, als wäre das iBook und das k750i (in meinem Fall) zusammen entwickelt worden. :)
     
  7. Jazzy_Tim

    Jazzy_Tim Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.04.2005
    Mann, geht das schnell...
    hab ja hier noch nicht so oft gepostet - aber so viele Antworten in so kurzer Zeit ! - wow!!!

    Vielen Dank!

    Tja, werd dann wohl doch das K750i nehmen - gefällt mir nämlich optisch auch sehr gut.


    @juniorclub:
    mann, bin ich ein depp - über den edu-store hab ich noch gar nicht nachgedacht! Dann hol ich's mir auch bald :D
    Is das Problemlos mit Upgrade von 10.3 auf Tiger? Werden alle Einstellungen gespeichert oder muss man wirklich alles komplett neu installieren?
    (kann ich mir beim einfachen, unkomplizierten Apfel-Arbeiten nicht vorstellen:)
     
  8. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ja das klappt wirklich, machen übrigens die meisten User so. Habs aber nur auf der externen Platte mit meinem BackUp probiert und die PB Festplatte vor der Installation dann gelöscht weil ich eine saubere Platte wollte. Hatte bei meinem Panther schon sehr viel installiert (u.a. Fink) und herumgespielt und wollte mal ein MacOS selbst benutzerdefiniert aufsetzen und dann nur mehr die Software die ich wirklich verwende aufspielen. Nach 1.5 Jahren (mit nur einem Absturz) wars einfach nötig. Nun hab ich 15GB mehr frei... :D

    MfG, juniorclub.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen