Ist WLAN und PPPoE zugleich möglich?

Diskutiere mit über: Ist WLAN und PPPoE zugleich möglich? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Hyper

    Hyper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.01.2004
    Ist WLAN und PPPoE zugleich möglich?

    Mahlzeit miteinander,

    demnächst kommt mein WLAN-Router, mit dem ich dann endlich drahtlos mit dem iBook in´s Netz kann.
    Der PowerMac hängt derzeit via Ethernet und DSL-Router im Netz.
    Was muss ich beachten, wenn ich beide Rechner angeschlossen haben möchte? Sie müssen nicht beide gleichzeitig im Netz sein, aber ich möchte nicht jedesmal an den Verbindungen rumstöpseln müssen, wenn ich mich vom Arbeitszimmer (PowerMac) in´s Wohnzimmer zum iBook begebe.
    Danke für die Antworten,
    Henning
     
  2. Ölch78

    Ölch78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2004
    also ich hab drei rechner zuhause (2 w-lan, 1 ethernet) funktioniert natürlich ohne probleme. hab auch DSL (PPPoE).

    ich versteh deine frage nicht ganz, wieso sollst du mit deinem book nicht gleichzeitig reinkommen.
     
  3. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    09.02.2004
    @Hyper
    Wenn deine WLAN-Basisstation gleichzeitig ein DSL-Router und Switch ist (was ich annehme), da hängst du einfach den PM per Kabel dran und sie baut per PPPoE die DSL-Verbindung für beide auf.

    ?=?
     
  4. BoDok

    BoDok MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.10.2004
    DSL-Router weg, WLAN-Router hin, an den dann das DSL-Modem, den Rechner per Ethernet und das iBook per WLAN einloggen. Oder DSL-Router behalten (aus welchen Gründen auch immer) und den WLAN-Router per Ethernet mit dem verbinden. Oder einfach an einen freien Steckplatz deines DSL-Routers AP-express per Ethernet anschliessen. Dann könntest Du da den Drucker anschliessen oder Musik streamen, kannst den "alten" Router behalten und den WLAN-Router brauchst Du dann nicht...,

    Bo!
     
  5. Ölch78

    Ölch78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2004
    ich denke jeder vernünftige w-lan router hat heutzutage auch einen switch mit dabei.

    wenn dein router dann angekommen ist und du nicht genau weißt wie du ihn einrichtest, benutze erst die suchfunktion, denn das wurde 100% schonmal gefragt.
     
  6. Kingslider

    Kingslider MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
    Funktioniert bei mir auch ohne Probleme. Ich geh mit meinem iBook per WLAN ins netz und gleichzeitig hängt meine Dose am Kabel. Läuft bei mir alles über nen Router von der Telekom (Sinus 154). Denk mal wenns mit der Dose klappt, wirds mit nem PPC erst recht kein Problem sein.
     
  7. Hyper

    Hyper Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    11.01.2004
    Zwischen dem Splitter und dem PowerMac hängt doch das Modem. Die Frage ist, wenn ich nun hinter das Modem und vor das Ibook den WLAN-Router stecke, kann dann der PowerMac am Modem hängenbleiben? Haben die Biester genug Stöpsel für sowas? Oder sehe ich Probleme, die es nicht gibt?
     
  8. Ölch78

    Ölch78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.12.2004
    also pass auf: der splitter hängt an der telefondose, das modem bzw. router (in meinem fall) am splitter. der router (w-lan router) hat einen switch integriert und da steck ich meine dose rein. das ibook hat ja w-lan, bekanntermasen, und damit geh ich per w-lan rein. keine probleme, können auch alle gleichzeitig rein, selbst meine freundin mit ihrem laptop (dose leider).

    da du ja einen neuen w-lan router bekommst brauchst du doch kein modem mehr. richtig?

    ach ja meistens haben die router einen switch mit 2-4 ethernet anschlüssen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WLAN PPPoE zugleich Forum Datum
Kindl koppelt nicht mit WLAN-FritzboxCable Internet- und Netzwerk-Hardware 26.11.2016
Wlan in 3-Stöckigem Privathaus - Bezahlbare Lösung für den Home User mit gehobenen Ansprüchen Internet- und Netzwerk-Hardware 03.11.2016
AirPrint, WLAN und Powerline. Internet- und Netzwerk-Hardware 27.10.2016
Router (dhcp) -> WLAN -> Mac ->LANbuchse -> weiteres Gerät Internet- und Netzwerk-Hardware 22.10.2016
PPPoE über WLAN funktioniert nicht Internet- und Netzwerk-Hardware 08.05.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche