Ist Tiger nicht so intelligent?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von tk69, 07.07.2005.

  1. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hallo,

    hab überlegt ob ich es hier beim MacOS oder bei Peripherie eintrage. Aber es ist eher eine Sache, was das Betriebssystem angeht.

    Also: ich möchte meine SD-Speicherkarten mit Musik befüllen. Dazu verwende ich ein externes Kartenlesegerät, dass ich per USB an die Tastatur anschließe.

    Die SD-Karte wird super erkannt und es wird mir auch der freie Speicherplatz angezeigt. Ich habe nun, um einige Titel mit neuen auszutauschen, auf der Karte gelöscht.

    Und jetzt kommt das Problem:
    Tiger erkennt das nicht. Die freie Speicherplatz, der durch das Löschen gewonnen worden ist, wird weder angezeigt, noch kann ich den Platz mit neuen Songs befüllen. Erst wenn ich die Karte rausnehme und wieder reinstecke, zeigt er mir den aktuellen Speicherplatz an.

    Gibts da ein Trick, so was wie "Aktualisieren" wie bei Win (F5 war das)?

    Cu und Gruß
    tk
     
  2. RETRAX

    RETRAX Gast

    papierkorb leeren...dann sind die dinger wirklich von der Karte gelöscht ;)
     
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Es gibt ein kleines Programm namens Refresh, mit dessen Hilfe man aktualisieren kann. Das kann man sich dann oben in die Symbolleiste des Finders reinziehen.

    Eigentlich braucht man das mit Tiger nicht mehr so oft wie unter Panther. Allerdings hatte ich heute ein Netzwerklaufwerk, das einfach nicht aktualisieren wollte.
     
  4. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Wirklich? Dann schau mal bei dem Bild auf dem Papierkorb!

    Bild




    @jokkel
    Danke, werds mal ausprobieren.

    Cu und Gruß
    tk
     
  5. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Gedownloadet, entpackt, gestartet... und doch nicht gestartet.
    Es passiert nichts... Weder in der Menüanzeige noch in der Aktivitätsanzeige steht was von Refresh...

    Cu und Gruß
    tk
     
  6. dehose

    dehose unregistriert

    Beiträge:
    5.208
    Zustimmungen:
    492
    MacUser seit:
    05.03.2004
    du kannst das Programm "Refresh" einfach mittels geklickter ctrl-Taste oben in den Finder ziehen, neben die anderen Knöpfe. Dann einfach draufklicken zum refreshen des Inhaltes.
     
Die Seite wird geladen...