Ist Steuererklärung am Mac möglich?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von der_maccer, 09.09.2006.

  1. der_maccer

    der_maccer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.05.2004
    Hallo!

    Kann mir jemand sagen, ob ich mit meinem Mac die Steuerklärung für 2005 machen kann?
    Damit meine ich, ob es einProgramm gibt, womit ich fix übers internet das ganze Zeug ans Finanzamt schicken kann... Sowas wie elster-software?

    vielen dank im voraus
     
  2. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.196
    Zustimmungen:
    269
    MacUser seit:
    26.04.2005
  3. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
  4. Plankton

    Plankton MacUser Mitglied

    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.09.2005
    Na, Gestern auch Post bekommen, dass du dich etwas beeilen solltest? ;)
     
  5. dbdrwdn

    dbdrwdn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    21.04.2006
  6. Meeresgrund

    Meeresgrund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Mit den Programmen, die es am Mac gibt, ist leider höchsten (!) das Ausfüllen der Formulare möglich. Tipps sind garnicht oder nur spärlich vorhanden.
     
  7. Lukas the brain

    Lukas the brain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.358
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    10.06.2006
    Da gibt es so eine Seite. Ich weiß nicht merh wie sie genau heiste (elsta, elter oder so), da gibt es so Steuerzeug

    //EDIT:
    Hier die Seite:
    www.elsteronline.de
     
  8. RaceFace67

    RaceFace67 Gast

    @maccer: hast keinen intel-mac nehm ich an, oder?
     
  9. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    MacUser seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    das Thema hatten wir schon lang und breit und ausführlich.

    Inhaltlich ist es ganz einfach. Es gibt ab dem Veranlagungsjahr 2005 keine Software für den Mac, mit dem man seine Steuererklärung machen kann.

    Es gibt diverse online-Angebote verschiedener Hersteller. Du besuchst dabei eine WebSite mit Deinem Browser und füllst die Erklärung online aus.

    Das früher für den Mac erhältliche Programm "Steuerfuchs" gibt es jetzt auch als eine solche online-Version. Die in der online-Sitzung anfallenden Daten kannst Du bei Steuerfuchs auf dem Server speichern oder lokal auf Deinem Rechner. Geld kostet es erst dann, wenn Du Deine Erklärung online zum Finanzamt senden möchtest. Das geht aber immerhin.

    Das immer wieder angesprochene Elster-Portal bietet keine Möglichkeit, die Steuererklärung zu erfassen und Berechnungen durchzuführen. Es bietet lediglich die technische Infrastruktur, die Steuererklärung online abzugeben. Erstellen muss man sie mit einem anderen Programm...

    Zur breiten und heftigen Diskussion des Themas siehe die genannten Threads.

    Peter
     
  10. Meeresgrund

    Meeresgrund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Für mich das abspeichern persönlicher Daten auf fremden Servern höchst problematisch. Wer garantiert mir, dass diese Daten nicht von anderen genutzt werden ? Wie sicher sind diese Server ?? Selbst wenn der Anwender seriös ist, bei einem großen Kreditkartenhersteller wurde in den USA von Hackern das System geknackt und Kreditkarteninformationen gestohlen. Darum bevorzuge ich immer eine Software auf meinen Rechner, in der die Daten nicht bei Dritten gespeichert werden.

    Greetz MG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen