ist es völlig utopisch, Musik identifizieren zu lassen?

Diskutiere mit über: ist es völlig utopisch, Musik identifizieren zu lassen? im iPod Forum

  1. M8_NX

    M8_NX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.03.2004
    Hi,

    habe aus uralten Vor-Mac-Vor-iTunes-Tagen jede Menge MP3-Files, die ich danals einfach nur von der CD kopiert habe, ohne die Felder für Artist, CD, Track etc. auszufüllen.

    Darum befinden sich jetzt Tonnen von Stücken alle unter der Rubrik "Artist - Track 2" - etc in meinem iTunes-Ordner. Und ich habe echt keinen Plan mehr, welches Stück ich gerade höre, weil ich nichts mehr zuordnen kann.

    Die Frage. Gibt es eine Software, die Tracks analysiert und sagt: Kein Zweifel, das is "No Doubt", oder so? Oder sonst ne Idee?
     
  2. tänzer

    tänzer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.946
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Man kann ja in itunes unter 'Erweitert'--'CD-Titel abfragen' die CD Titel versuchen abzufragen, wenn man das ganze schon in einem Ordner zusammen hat, aber ob das funzt??

    Sonst ist das meines Wissens nicht möglich, aber Du hast doch sicher noch die original CD's oder?
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Hallo

    Das Problem kommt mir bekannt vor ist bei mir ähnlich ,kann mir aber nicht vorstellen das es möglich ist würde mich aber gern eines besseren belehren lassen währe schon eine geniale Sache wenn es doch möglich ist.


    Gruß
    Marco
     
  4. iMick

    iMick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.12.2003
    Eigentlich müsste es mit der oben beschriebenen Methode (CD-Titel abfragen) möglich sein - damit sollten die ID3-Tags nachträglich angepasst werden. Also Einstellung vornehmen und CD einlegen (importieren braucht man dann glaub ich nicht neu). P.S.: hab leider (?) alle meine CDs direkt richtig benannt - kann es also nicht ausprobieren
     
  5. earny

    earny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.09.2003
    google mal nach "ieatbrainz" sucht nach mp3 soundprofil und vergibt titel und alle tags. ist aber nicht immer treffgenau und bietet manchmal komische auswahl an
    probiers halt mal
     
  6. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    23.06.2004
    stimme der Variante des zweiten Post zu.

    ALle betroffenen Titel markieren und unter erweitert>CD-Titel abfragen diese finden lassen.

    Spart arbeit!
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    habe das gerade schon in den anderen iTunes fred gepostet

    http://www.malcolmadams.com/itunes/...1#cddbsafarikit

    Das erste applescript sucht den ausgewaehlten oder gerade spielenden iTunes track in der garaceland datenbank (allerdings muss der Album Name oder Interpret oder Song Name bekannt sein) und zeigt das Ergebnis als komplettes Album in Safari an.

    Das zweite script hat einen parser, der die Song Titel und Album Information aus der html seite ausliest und in itunes kopiert. Echt ein gerniale script. Es funktioniert allerdings nur fuer komplette Alben. Man muss nur drauf achten, dass die tracks in der Playlist der Reihenfolge des Albums sortiert sind sonst stimmt die Zuordnung nicht.

    Wenn man die tracks (ohne id3 tags) bereits als MP3 auf CD bekommen hat ist eine nachtareagliche Abfrage der CDDB Datenbank (graceland) meiner Meinung nach nicht mehr moeglich.

    Cheers,
    Lunde
     
  8. feel_x

    feel_x MacUser Mitglied

    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    31.07.2003
    suuuper Tipp; hatte eine CD, die das Tool tatsächlich identifizieren konnte. Danke!
    ;)

    feel_x
     
  9. hannizkaos

    hannizkaos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    31.07.2004
    Bei mir kommt nur Blödsinn bei rum, aber total! Bei Wayne Wallace wird mir Korn angeboten, spinnt der Algorithmus!? :)

    Das Thema wird auch aktuell hier diskutiert: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=50397
     
  10. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.05.2004
    ...wenn ich micht nicht irre, kann mp3-Rage auch etwas mit dem Dateinamen anfangen. Also anhand des Dateinamens die Tags aus dem Netz laden.
    Bin mir aber nicht mehr genau sicher. Vll kennt ja jemand das Prog und kann zustimmen, oder weiß, dass es doch nicht geht.


    MfG Kryp
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - völlig utopisch Musik Forum Datum
iPod classic Musik auf Computer übertragen iPod 07.08.2016
iPod Touch Musik vom iPod Touch auf den Mac iPod 30.05.2013
iPod Touch iPod im iPhone 5 geht nicht mehr iPod 22.01.2013
iPod Touch iTunes erneuert (downgrade) >> keine Musik mehr auf iPod und iPhone :( iPod 29.12.2012
Nike+ Frust - gleiche Strecke - völlig verschiedene Laufweiten iPod 30.06.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche