irssi in der Konsole

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von commanderx, 09.06.2005.

  1. commanderx

    commanderx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Guude,

    ich wollte gestern mal irssi in der Konsole (bzw Terminal) ausprobieren.
    Allerdings auf einer Linux Kiste.
    Also per ssh auf die Linux Kiste verbunden und irssi gestartet.
    Alles ja ersmal kein Problem.
    Nur als ich zwischen 2 Channels hin- und herschalten wollte, produzierte die Tastenkombination (ALT+1, ALT+2,....) nur komische Zeichen.
    ein Fragezeichen und ein unterlegtes V wenn ich mich richtig erinnere.
    Ich denk mal das hat was mit iiirgendeiner Einstellung des Terminals zu tun, aber ich komme nicht dahinter.
    Mit putty unter Win (duck) klappts, deshalb denk ich das es am OsX Terminal liegt.

    Grüssle...
     
  2. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Kennt jemand eine Lösung für das Problem? Bis jetzt habe ich mir immer dadurch beholfen, dass ich mit STRG+N die Fenster der Reihe nach durchgeschaltet habe, würde aber gerne auch ein Fenster direkt auswählen.
     
  3. Trey

    Trey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.433
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    24.03.2004
    Lösung: Als Ersatz kann man ESC-1, ESC-2 usw benutzen, dabei ESC nicht gedrückt halten.
     
  4. Lucky68

    Lucky68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.01.2006
    Hallo zusammen,

    hat jemand inzwischen eine noch elegantere Lösung gefunden ?
     
  5. Azathoth

    Azathoth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    20.09.2004
    ich habe auch irssi in einem screen auf einer linux kiste laufen.
    ich switche auch mit ESC+Nummer wenn ich mal per SSH drauf bin.

    gemütlicher ist es aber eigentlich den irssi-proxy zu verwenden. irssi läuft da sozusagen als bouncer und ich verbinde mich einfach mittels Conversation (= Aqua IRC client) zu meinem irssi und chatte so :)
     
  6. DrunkenFreak

    DrunkenFreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    26.06.2005
    terminal->fenstereinstellungen->tastatur->wahltaste als metataste

    das terminal weiß nicht dass alt eine metataste ist wie esc. der nachteil ist dass dann die sonderzeichen die per alt gewählt werden nciht mehr funktionieren

    so long

    edit: omfg ist der thread alt. jetzt erst gesehen
     
  7. Azathoth

    Azathoth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    20.09.2004
    geht aber trotzdem, danke :D
    ...warum auch immer ich bisher diese einstellung übersehen habe?!
     
  8. Lucky68

    Lucky68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.01.2006
    ...ähh wie genau machst du das denn *dummfrag*
     
  9. Azathoth

    Azathoth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    20.09.2004
    was genau meinst du?
    irssi im screen laufen lassen, oder den irssi proxy?
     
  10. Lucky68

    Lucky68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    06.01.2006
    irssi als proxy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen