iPod Video braucht lange beim Einschalten

Diskutiere mit über: iPod Video braucht lange beim Einschalten im iPod Forum

  1. vegas-

    vegas- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.08.2005
    Guten Abend,

    ich habe seit ein paar Monaten einen iPod Video 30GB. Es ist mein 4ter iPod und das Problem trat bisher noch bei keinem auf.

    Das Gerät stellt sich nach einer Minute oder zwei in den Ruhezustand. Soweit in Ordnung, so soll es sein.

    Wenn ich ihn dann nach 20 Minuten wieder anschalten will, braucht er jedoch vergleichsweise lange, bis er wieder da ist. Es kommt sogar meistens das Apfel-Logo beim Einschalten.

    Bei den bisherigen kam das nur, wenn er länger als 24h nicht in Benutzung war. Habe mir das so erklärt, dass er dann "richtig" runterfährt. Ist ja auch okay gewesen.

    Wieso macht das aktuelle Modell das aber so schnell?! Ich nutze ihn oft im Auto und wenn ich es kurz abstelle, schalte ich ihn aus und selbst nach einer Viertelstunde Standzeit benötigt er erst wieder 10-15 Sekunden zum Booten.

    Empfinde das schon ein wenig als merkwürdig und auch als Makel.

    Haben andere Benutzer die gleichen Erfahrungen oder stimmt was nicht mit meinem?

    Danke für jede Hilfe.


    Grüße,
    Daniel
     
  2. frankyfly

    frankyfly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.333
    Zustimmungen:
    63
    Registriert seit:
    28.08.2004
    Das hört sich alles recht normal an, allerdins sind 10 Sekunden schon etwas lange, meiner benötigt so ca. 5 sekunden zum rebooten.
     
  3. knarx

    knarx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    09.06.2006
    Dass er so oft nach so kurzer Zeit den Apfel zeigt, ist definitiv nicht nomal.
    Die lange Zeit wennd er Apfel kommt oder die recht lange Reaktionsdauer beim iPod Video hingegen schon, er ist der langsamst reagierende iPod, den ich bisher hatte (auch gerade beim Auswerfen :sleep: )

    Hast Du denn die aktuelle Firmware drauf?
    Falls ja würde ich ihn auf jeden Fall mal wiederherstellen. Ansonsten würd ich mal auf ipodfun nachfragen, die sind ja das spezialisierte Forum für den iPod.
     
  4. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    30.12.2004
    Apfel beim Einschalten sollte eigentlich erst ab 12 Stunden kommen, das sieht also schon etwas komisch aus.
    Du hast nichts an der Firmware verändert oder? Es gibt z.B. einen "Deep Sleep Hack", mit dem der iPod sich automatisch immer in den Hibernation Mode versetzt.

    Versuch mal Reset, und dann auf jeden Fall Wiederherstellen/Updaten mit dem neuesten Updater: http://www.apple.com/de/ipod/download/
     
  5. vegas-

    vegas- Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.08.2005
    Also die Firmware etc. ist alles aktuell.

    Hab ihn jetzt grad mal wiederhergestellt und schaue, ob es dann besser wird. Er wird im Moment noch beladen von iTunes.
    Danke für die Tipps bisher!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche