ipod video 30 gb nach einem tag defekt...

Diskutiere mit über: ipod video 30 gb nach einem tag defekt... im iPod Forum

  1. xound

    xound Thread Starter Banned

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2005
    hi,

    ich habe gerade meinen nagelneuen ipod video aus der tasche gepackt und mich gewundert, warum er nicht mehr angeht.

    habe ihn dann an den usb-port angeschlossen, er zeigt am port nur noch ein weisses bild, die hintergrundbeleuchtung flimmert und der ipod summt ganz hoch, wenn man ihn nah ans ohr haelt.

    was soll ich sagen? danke apple fuer diese hochqualitative hardware, die nach einem tag pfleglicher behandlung ausfaellt?

    es aergert mich, dass ich nun schon wieder knapp 3 wochen auf den ipod verzichten muss ...

    war dies vielleicht mein letztes apple produkt?
     
  2. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    30.12.2004
    erstmal reset und wiederherstellung probieren.

    und falls wirklich gar nix hilft:
    3 wochen dauerts sicher nicht, eine wahrscheinlich, höchstens 2.

    ruf apple an, die holen ihn morgen ab und bringen dir zu 99% innerhalb einer woche einen neuen.
    ärgerlich, aber gegen den support von apple kann man meistens nix sagen.
     
  3. mucfloh

    mucfloh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    05.11.2005
    hallo xound,

    so ein schnell auftretender defekt ist was gemaess "dead on arrival" d.h. der ipod war von anfang an kaputt. da sollte sich auch ein nicht-online-haendler kulant zeigen und den ipod tauschen (und nicht reparieren).

    wo hast du ihn denn gekauft? wenn es offline war, dann einfach zum haendler gehen, ein trauriges gesicht aufsetzen und hoeflich dem verkaeufer eine "bruecke" bauen, damit er auf die idee kommt, dass er deinen ipod austauscht. mm und saturn beispielsweise sind - obwohl sonst keine servieathleten - bei solchen faellen sehr kulant.

    aber: bloss nicht deinen unmut am verkauefer auslassen - denn letztendlich ist apple "schuld", dass dein ipod so schnell defekt ist und nicht der laden, in dem du ihn gekauft hast.

    wenn er nach einem tag allerdings groessere gebrauchsspuren haben sollte wird es etwas schwierig.

    kopf hoch - das wird schon!

    mucfloh
     
  4. xound

    xound Thread Starter Banned

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2005
    reset geht nicht, der ipod reagiert nicht mehr. auf nichts.

    das mit den 3 wochen war tatsaechlich bei meinem letzten ipod mini so.
     
  5. xound

    xound Thread Starter Banned

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.07.2005
    gestern funktionierte der ipod perfekt, ich hatte mich echt gefreut und war ueberzeugt vom funktionsumfang. dann bin ich schlafen gegangen, der ipod lag auf dem nachttisch. heute morgen eingepackt, mit sicherheit hat der ipod keinen stoss oder aehnliches abbekommen, er war weich gepolstert. irgendwann rausgeholt, versucht anzumachen, nichts ...

    hab ihn im internet gekauft und gerade schon nen reparaturvorgang bei apple aufgemacht.

    so, ich zaehl ab jetzt mal die tage, aber ich vermute mal, dass das dieses jahr nichts mehr wird ...

    naja, sing ich mir halt selbst was vor...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche