iPod via ShellScript finden?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X - Unix & Terminal" wurde erstellt von CrazyMetal, 19.12.2006.

  1. CrazyMetal

    CrazyMetal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2001
    Hallo zusammen,

    ist es möglich via Terminal einen angeschlossenen iPod zu finden (Geräte ID, oder so)?

    Wäre über einen Tipp dankbar ;)

    MFG,
    Crazy
     
  2. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Was genau ist Dein Ziel?

    Es gibt da eine Menge details, und wenn Du mit "im Terminal" "mit Bordmitteln" meinst, dann ist die Antwort: "Kommt darauf an".

    Alex
     
  3. CrazyMetal

    CrazyMetal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2001
    Mein Ziel ist ein kleines Tool zu schreiben womit ich mir die Lieder wieder vom iPod auf den Mac ziehen kann. Ok, ok, das kann man auch grade Tippen und es gibt da ja auch schon welche ... aber selbstgebacken schmeckt am besten.
    Mir kommt es darauf an, das ich den iPod - sofern einer angeschlossen ist - via Terminal identifizieren kann. Wobei ich nicht umbedingt nach iPod-Typischen Verzeichnissen schauen wollte, das geht nämlich in die Hose wenn eine externe HDD am Mac hängt wo rein zufällig ein Komplett Backup vom iPod drauf ist. Ok der Fall wird warscheinlich nicht vorkommen, nur sicher ist sicher, außerdem halte ich eine "Schau nicht nach Verzeichnissen" Methode für eleganter ;)

    Gruß,
    Crazy
     
  4. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Das ganze geht erstmal nur ohne Schmerzen, wenn der iPod überhaupt als Festplatte aktiviert ist.

    Dann kenne ich aus dem Terminal selbst keine Möglichkeiten, nach Hersteller und ID zu suchen -- dazu muss man dann schon selber Code schreiben (IOKit ist das Stichwort)

    Alex
     
  5. CrazyMetal

    CrazyMetal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2001
    Hmmm ..., habe sowas schon beführchtet :rolleyes:
    Welche Sprache meinst du denn genau? Ich tendiere ja immer zu etwas Plattformunabhängigen.

    Gruß,
    Crazy
     
  6. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Immer, wenn man auf unterer Ebene auf Hardware zugreift ist es üblicherweise mit der Platforumunabhängigkeit sehr bald zu Ende.

    Das IOKit ist (Embedded) C++ und unterscheidet sich auch von BSD Systemen. Von Linux wollen wir gar nicht reden, und an Windows gar nicht denken.

    Alex
     
  7. CrazyMetal

    CrazyMetal Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.12.2001
    War mir ja schon irgendwie klar. Das ganze ließe sich dann ja auch in Cocoa umsetzen, oder? Ich meine da gibt es doch auch eine Klasse für...

    CU,
    Crazy
     
  8. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    MacUser seit:
    15.03.2004
    Klar, in Cocoa geht das auch, aber eine Klasse für's iPod kenne ich jetzt nicht (aber ich kenne auch nicht alles).

    Und in Cocoa verwendest Du dann auch das IOKit.

    Alex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen