iPod Update 2.1: geht nicht

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von norbi, 18.10.2003.

  1. norbi

    norbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Tach!

    ich versuche gerade, das iPod Updae 2.1 auf meinem 3G iPod einzuspielen. Es sieht alles wunderbar aus, ich schließe den iPod an, iTunes startet und fragt, ob das Update installiert werden soll. Nach "OK" startet der 2.1-Updater, ich klicke "Aktualisieren" und es kommt die Fehlermeldung, daß der iPod gemountet sein muß, damit das Update geladen werden kann.

    Leider wird der iPod IMMER zurückgelegt, wenn der Updater startet. Auch nochmal anschließen hilft nix.

    Hardware-Reset hilft auch nix.

    Hat jemand von euch einen Tip?

    No.
     
  2. Thomac

    Thomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.02.2003
    Aktiviere den iPod als FireWire Volume auf dem Desktop und beende dann iTunes. Starte den Aktualisierer manuell (Liegt nach dem Download im Ordner Programme->Dienstprogramme). Jetzt müsste es klappen.

    Wenn nicht, den iPod auswerfen, Stecker abziehen, Neustart machen, iPod wieder anschließen, dann manuelles Update machen.

    Gruß Thomac
     
  3. norbi

    norbi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Sodala,
    half alles nix. Ich habe das Pödchen mit "Wiederherstellen" platt gemacht. Jetzt ist V2.1 drauf.

    Trotzdem danke :)

    No.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen