ipod unzuverlässig

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Eastwood, 13.10.2005.

  1. Eastwood

    Eastwood Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2005
    Hallo,

    unser iPod (20gb, 4. Gen, 1 Jahr alt) macht immer mehr Probleme. Wenn er eine längere Zeit (>24h) ausgeschaltet ist, muss er immer erst hochbooten und zeigt minutenlang das Applelogo. Außerdem "vergißt" er dann die Uhrzeit und die Grundeinstellungen (zb das Klicken).
    Letztens hat er Musik gespielt und man konnte Pause drücken und Wiedergabe aber nicht nach oben ins Menü wechseln. Nix ging. Auch ließ er sich nicht abschalten. Ich musste ihn dann an den Rechner anschließen und danach ging er wieder.
    Außerdem meldet mir iTunes immer öfter, dass etwas mit dem iPod nicht stimmt und ich CHDSK (oder so) ausführen soll. Was ist das? Wie geht das? Was kann ich tun? Wer hatte sowas auch schon und konnte es wie beheben?

    Danke und Gruß

    Eastwood
     
  2. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    21.06.2003
    Hallo,

    hier kannst du über die Fehlerbeseitung beim iPod nachlesen.
    Ich würd ihn mal zurücksetzen. Daß er nach einigen Stunden (Tagen?) Nichtgebrauch beim Neustart das Apple-Logo zeigt und eine Weile braucht, bis er hochfährt, ist normal: dann ist er nicht mehr auf Standby, sondern ganz abgeschaltet. Natürlich sollte er aber noch seine Einstellungen behalten.

    Gruß tridion
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ipod unzuverlässig
  1. christianhens
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    223
  2. softdown3
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    141
  3. Freddy1
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    139
  4. Freddy1
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    215
  5. Musicdiver
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    227