iPod und Handy zusammen in die Tasche?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von NetNic, 23.05.2006.

  1. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    02.12.2004
    Schadet es eigentlich dem iPod, wenn man ihn zusammen mit einem Handy in eine Tasche packt?

    Ich hab mal gelesen, dass man z.B. keine Handy auf Computer-Gehäuse ablegen soll, da das für die Festplatte nicht so gut sein soll.
    Und der iPod hat ja auch eine HD.

    Ist da was dran, oder ist das alles Humbug?
     
  2. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.12.2004
    Hm... das einzige was ich gehört habe das schlecht ist für Festplatten ist Magnetismus.
    Das gleiche gilt für EC- und Kreditkarten - da muss man immer sehr vorsichtig sein mit Magneten!!
     
  3. DrunkenFreak

    DrunkenFreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.035
    Zustimmungen:
    52
    MacUser seit:
    26.06.2005
    die frage ist eigentlich eher wie sich der ipod durch den akku im handy verhält. wo strom ist ist auch magnetismus. wenn die festplatte da nicht gut gegen gesichert ist ists definitiv nicht gut.

    abgesehen davon würd ich nie nen ipod und nen handy zusammen in die gleiche tasche packen. irgendwas verkratzt dann auf jeden fall :)

    so long
     
  4. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    Was du beachten musst:
    falls du einen 5G hast, steck ihn lieber in die andere Tasche. Der reagiert nämlich auf Handysignale, und falls du dann einen Anruf oder eine SMS bekommst springt die Lautstärke wild hin und her :(
     
  5. smaragdwaran@we

    smaragdwaran@we MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.02.2006
    ja-das ist mir auch schon des oefteren aufgefallen :mad:
     
  6. Spee

    Spee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.02.2006
    ist das beim 5G wirklich der Fall? Wie dumm... Naja ich habe meinen 4G und Handy jeweils in einer speraten Hosentasche. Allein schon, damit das Display nicht zerkratzt wird.
     
  7. fLaSh84

    fLaSh84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    25.07.2004
    hmm, abgesehen von allen wilden spannungen die da rumspringen können...ist es nicht einfach viel zu dick sein handy und den ipod zusammen in einer hosentasche zu haben?
    es sei denn man hat nen nano und ein p300 oder sowas...dann würds mich aber immer noch stören das die sich gegenseitig kratzer zufügen

    in ner normalen tasche halte ich es nicht für ein großes problem wenn man z.b. den ipod und das handy in zwei separate kleinere taschen im inneren derselben packt
     
  8. Karijini

    Karijini Gast

    Auf jeden fall sollten die Geräte nicht direkt aneinander liegen. ich machte einst den Fehler, zwei Handys (Firma und eigenes) in der Tasche zu tragen. Da der Vibrationsalarm eingschaltet war, zerkratzten sich die beiden Handys gegenseitig an der Anzeige, da die Displays einander zugewandt waren. Allein durch die Vibration! :koch:

    Also überleg's Dir, NetNic! Der iPod ist nicht dafür bekannt, selten zu zerkratzen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod Handy zusammen
  1. Exilimuser
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    19.069
  2. Texel
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.224
  3. medmac
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    769
  4. borgstede
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    463
  5. ixus
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    557

Diese Seite empfehlen