iPod + Sport...

Diskutiere mit über: iPod + Sport... im Peripherie Forum

  1. Cystofix

    Cystofix Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    28.08.2003
    Hallo zusammen,

    ich war gerade mit meinem recht neuen iPod 20GB gut 'ne Stunde joggen und wollte mal fragen, was dieses Ding eigentlich mitmacht - sprich...kann ich bedenkenlos damit durch die Gegend rennen ohne dass etwas kaputt geht???


    mfG
    Cys
     
  2. louis.esco

    louis.esco MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.08.2002
    ipod

    hey,

    also ich hab meinen ipod sogar beim skateboardfahren und beim snowboarden mit, aber natürlich solltest du harte stöße vermeiden bzw allg. stöße und schläge!
    ist ja ne festplatte drin und du kannst dir ja vorstellen wenn die crashed!!!
    also take care
     
  3. warpspeedster

    warpspeedster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.06.2003
    ist ein 32 mb buffer drin

    das reicht sogar um 20 min musik zu spielen während du ihn hardcore schüttelst - ohne das er auch nur eine sekunde aussetzen würde zu spielen ;)

    ansonsten ist die festplatte in gummis gelagert - und geht so leicht nicht durch stöße kaputt.

    mir ist mein ipod beim rennradeln in voller fahrt aus dem trikot gesprungen und echt hart auf den asphalt geknallt.

    erstaunlicher weise war nur das chrom cover eingedellt - aber die festplatte spielt bis heute ohne probleme:music

    echt solides teil
     
  4. MacDiver

    MacDiver MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.09.2003
    Hallo,

    also wenn ich mit meinen iPod (ich hab nen 15er) joggen gehe, dann setzt er nach ungefähr einer viertel Stunde aus und auch die Akku-Kapazität ist stark zurückgegangen. :(
    Es kommt dann sogar manchmal vor, dass er überhaupt nicht mehr reagiert und keine Musik mehr spielt - dann hilft nur noch ein Reset. Wenn das passiert prüft er auch meistens die Fesptplatte wenn ich ihn an meinen Mac anschließe bevor ich ihn wieder benutzen kann. :mad:
    Hat euer iPod nicht solche Probleme beim Joggen? :confused:

    Viele Grüße,
    Macdiver :)
     
  5. iBob

    iBob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.04.2003
    Mac Diver:

    ich habe exakt die gleichen Probleme. Für etwa 20 Minuten reicht die Schock-Adsorption... danach bewegt sich teilweise gar nichts mehr.

    Trägst Du den iPod jedoch in der Hand (ansattt irgenwie am Körper) dann sind die Erschütterungen nicht so stark und der Ipod läuft und läuft ...

    Doch wer möchte schon mehrere Stunden den iPod beim Joggen in der Hand halten?

    Gruß, iBob.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche