iPod Shuffel gestorben?!

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von festplattenmagier, 24.07.2005.

  1. festplattenmagier

    festplattenmagier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.06.2005
    ... meiner ging erst son bisschen... (paar mal an aus - rein raus) und dann ist er öfter mal einfach weg gewesen... dann hab ich es aber geschafft ihn mal halb voll MP3 und halb voll daten zu bekommen... aber nu ist er ganz tot.. wenn ich ihn in den USB Slot stecke leuchetet er grün... passiert aber nix...

    weder PC noch MAC...

    die update Software meint ich soll ihn reinstecken... ist aber dirn und lechtet...

    hat irgendjemand nie idee ihn zu reanimieren?
     
  2. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Vielleicht bieten die Ports nicht genug Strom?
     
  3. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    21.02.2004
    Der könnt tot sein, ja *G*



    btw: Mac *G*
     
  4. festplattenmagier

    festplattenmagier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.06.2005
    Die haben genung strom.. beim mini weiss ich nich hab erst die am gerät und dann die am Cinema 20" Display probiert... die am PC sind über ein selbstversorgtes hub mit netzteil...


    komisch so nach 3-4h liegen kann man wieder durch drücken der Akku taste das grüne licht anmachen (ohne geladen zu haben) ... aber erkannt wird er immer noch nich...
     
  5. Gereon

    Gereon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    30.03.2005
    Der scheint wirklich platt zu sein. So etwas ähnliches habe ich hier im Forum schon einmal gelsen.

    Du kannst versuchen das Stick mit der beigelegten Software neu zu initialisieren.

    G.
     
  6. festplattenmagier

    festplattenmagier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.06.2005
    kann ich leider nicht, weil... die Software sagt immer ich soll das dingen reinstecken ehe es weiter geht... er macht weder Update noch Wiederherstellen... es geht nur licht an wenn er von USB Strom bekommt... im Moment jedenfalls...

    er hat so ne art eingeleben glaub ich...


    vorhin, wenn ich play festgehalten habe hat man im dunkeln nen ganz leichten sein der beiden LEDs gesehen... egal ob der an oder aus war...
     
  7. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2003
    hast du ihn den mal angemacht...wo er am usb port steckte?

    klingt banal...aber...man weiß ja nie
     
  8. festplattenmagier

    festplattenmagier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    22.06.2005
    jaja... und den Akku knopf gedrückt und play gedrückt und play plus... ich versteht nich wieso der nu nich mehr geht...

    gestern ging er noch... zwar hat er sich das auch öfters einfach so verbabschiedet und gemeint er wurde entfert ohne ausgeworfen zu werden obwohl er drinn war... aber jetzt ist er hin.... aber warum geht nen nagelneues ding so ohne fremdeinwirkung einfach mal kaputt...

    und ändert dann ständig sein verhalten...


    am anfag hat nämlich die ganze zeit das grüne licht geleuchtet obwohl er aus war... das nu weg und kommt wieder wenn ich ihn in USB stecke... und das hat zwischen durch mal orange "geblunken" - ich denk da hat er noch geladen....

    komisch alz
     
  9. Larzon

    Larzon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.843
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    02.11.2003
    da er noch garantie hat würde ich apple anrufen und den austauschen lassen...
     
  10. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Der Hammer, so gehts meinem auch, wenn ich ihn an meinen 4 fach USB Port stecke. Komisch. Aber ich bin sowieso hochgradig unzufrieden mit dem Ding. Das liegt aber nicht daran, dass der iPod scheiße ist, sondern das ich andere Ansprüche an einen iPod habe und mir, schlicht und ergreifen, den falschen Pod gekauft habe. Daswegen werde ich bald auf einen Mini umsteigen. Der hat nämlich ein, für mich unverzichtbares Display. Und außerdem ist der in wunderschönesm Grün erwerbbar.

    dasich
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod Shuffel gestorben
  1. IPodman91
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    206
    IPodman91
    04.05.2016
  2. Faune
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    831
    noodyn
    12.06.2012
  3. OhKenny
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.332
    Magicq99
    03.05.2006
  4. yan.kun
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    465
    mkninc
    26.02.2005
  5. andi-mk
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    699
    Mc_O
    19.02.2005