iPod setzt Sprache und andere Einstellungen zurueck.

Diskutiere mit über: iPod setzt Sprache und andere Einstellungen zurueck. im iPod Forum

  1. insk

    insk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Hi folks.
    Hab ein kleines Problem. Habe letztens meinen iPod FAT32 formatiert, um Daten mit meinen DOSen Freunden auszutauschen. Seitdem habe ich das Problem, dass er die Sprache (Abfrage beim starten, welche Sprache ich nutzen moechte) und die Uhrzeiteinstellungen zuruecksetzt. (Uhrzeit stimmt zwar noch aber 12/24h Zeit und ob sie auf dem Display angezeigt werden soll) Ist aber erst seitdem ich den Windows formatiert habe. Jemand ne Idee woran das liegen koennte?

    Danke fuer eure Hilfe
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.861
    Zustimmungen:
    485
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Könnte mir ein Problem in Richtung Zugriffsrechte vorstellen, meinst du es könnte etwas damit zu tun haben?
     
  3. insk

    insk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    hm gute Frage, habe ich mir irgendwie auch schon gedacht. Nur wie ueberpruefe/repariere ich sie wenn er FAT32 formatiert ist?

    Habe noch vergessen zu schreiben, dass dies nur passiert, wenn der iPod komplett heruntergefahren wird (laengeres nicht benutzen). Also kein Standby.
     
  4. insk

    insk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    *hochschieb*

    So habe nun den iPod mal komplett geladen und lasse ihn gerade leer laufen, um zu testen ob oben erwaehnte Ereignisse wieder eintreten werden.
    Hoffe doch, dass dies nicht der Fall sein wird!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche