IPod Photo 60Gbyte externe Stromversorgung

Diskutiere mit über: IPod Photo 60Gbyte externe Stromversorgung im iPod Forum

  1. natestarr

    natestarr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2004
    Hi

    ich hab ein paar Fragen:

    ICh hab einen Ipod Photo 60Gb bekommen.
    Problem war erst das das Symbol mit dem Blitz und der Batterie kam
    http://www.ipod-fun.de/component/option,com_smf/Itemid,101/topic,116180.msg138665

    Dann wurde er aber von meinem Updater erkannt und ich konnte ihn
    wiederherstellen.

    Zum schluss sagte mir der Updater, dass ich den Ipod an eine externe Stromquelle hängen soll (Das symbol ist nun auch auf meinem Monitor)
    Problem:
    Ich besitze keine, sondern nur das USB Kabel.
    Was kann ich machen ?
    Kann ich es nicht durch irgendwas umgehen? Ich kann ihn doch normal über USB laden oder?

    Alternativ: Ich will mir ja so und so ein Netzteil kaufen. Das Original ist mir zu teuer. Gehen auch die 3rd Partie? Bei Karstadt gibt es eins das einfach nur ein USB Anschluss ist, wo ich dann das Datenkabel reintun kann.
    Würde das gehen ?

    Mir wäre aber erstmal eine Lösung mit dem USB Kabel lieb, da ich net wieder in die Stadt will.

    Gruß Nils
     
  2. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Da brauchst du nen FireWirePort bzw FireWire-Netzteil.
    Das war beim iPod Photo auch dabei.
    Mit USB geht da gar nichts.
     
  3. kazu

    kazu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.364
    Zustimmungen:
    47
    Registriert seit:
    09.11.2005
    Ich hab mir den gleichen Pod bei Ebay gekauft und auch erstmal gedacht da wäre was kaputt :)
    An eine Stromquelle angeschlossen werden will er anscheinend immer wenn er besonders leer ist. Bei mir war aber so ein Ladegerät dabei, eine kleine weisse Kiste mit Netzstecker und USB-Anschluss. Das gleiche gibt's mit Firewire. Ich vermute mal, dass 3rdParty-Produkte genauso gehen, es gibt ja schliesslich auch entsprechende Autoladegeräte usw.
    Edit:
    Bild
     
  4. natestarr

    natestarr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2004
    So ich hab mir ein Netzteil gekauft (kann es immer noch bei Karstadt umtauschen, wenn nichts mehr geht.)

    Ist USB. Wusste das mit Firewire nicht.

    Stimmt das wirklich ??? Geht das nur mit Firewire?
    Wenn ja ist das wohl das letzte!!! Ich meine ich bezahl so viel Geld für mein PB für den Ipod Photo und dann soll das mit einem USB Netzteil net gehen ?

    Ich probier mal wieder,
    ansonsten ist hier zufällig jmd. aus Lübeck der solch ein Firewire Kabel hat ?

    Die Frage ist also nun. Kann ich ihn mit dem Netzteil (USB Version) wieder zum leben erwecken ?

    Hoffe jmd. hilft mir weiter. Vielen Dank

    Gruß Nils
     
  5. natestarr

    natestarr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.04.2004
    ER LEBT!!!!

    Reset hat nach dem 50mal geklappt!!

    Hab ich nun die aktuelle Software drauf ?
    Es läd jedenfalls mit dem USB Netzteil.

    Frage:
    Wenn ich mit dem Software Updater die Firmware erneuer und
    er mir sagt: " Bitte Netzteil verwenden" oder so

    Kann ich das dann wirklich nur mit einem Firewire Netzteil machen ? , so wie
    in der ersten Antwort?

    Oder kann ich problemlos updaten und mein USB Netzteil verwenden.

    Gruß Nils
     
  6. Ren van Hoek

    Ren van Hoek MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.767
    Zustimmungen:
    102
    Registriert seit:
    18.08.2004
    also ich benutze bei meinem 5G ein 3rd Party Netzteil (USB) ohne Probleme, das ich auch schon bei meinem 4G (monochrom) benutzt habe ;)
     
  7. Andreas Harder

    Andreas Harder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    26
    Registriert seit:
    16.03.2005
    ich habe meinen photo sowohl mit dem firewire- als auch mit dem usb netzteil laden können.

    die aussage "mit usb geht da gar nichts" ist falsch.

    sogar meinen neuen 5g kann ich noch über mein altes firewire netzteil laden, obwohl beim 5g mit firewire "gar nichts mehr geht".
     
  8. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Mit dem 4G ging es nicht über USB Netzteil, daran kann ich mich erinnern. Vielleicht haben wir auch was falsch gemacht.
    Dachte das war beim Photo auch noch so.

    Dass beim 5G mit Firewire "gar nichts mehr gehen" soll stimmt übrigens auch nicht. Er kann nur keine Daten über FreWire übertragen.
    In der Anleitung steht ausdrücklich, dass man ihn auch mit FireWire laden kann, was ich auch tue.
     
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.428
    Zustimmungen:
    211
    Registriert seit:
    14.11.2003
    Bei meinem iPod Photo war ein USB Netzteil dabei, es gehen an allen iPods sowohl USB als auch FireWire Netzteile wenn nicht liegt ein defekt vor.
     
  10. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Der 4G wollte nacht Firmwareupdate per USB an nen FW Netzteil :). Der kam aber auch mit einem.
    Dass beim Photo ein USB Netzteil dabei war wusste ich nicht.

    Der 3G lies sich übrigens auch nur per FireWire laden.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IPod Photo 60Gbyte Forum Datum
iPod classic Probleme beim Formatieren eines iPod 4G photo mit 30 GB iPod 21.10.2016
Ipod Photo sinnvoll iPod 30.10.2014
iPod photo 30GB zeigt Batteriesymbol iPod 31.12.2013
iPod Photo lädt nicht (Akku neu, Logicboard getauscht) iPod 30.01.2013
iPod Photo Aufnahme von Sprachmemos funzt nicht. iPod 22.12.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche