iPod Photo 20GB startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von majomathes.de, 27.11.2006.

  1. majomathes.de

    majomathes.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2005
    Hi Leute,
    ich habe im Juli 2005 einen iPod Photo mit 20GB im Gravis gekauft. Gestern hat er sich beim vorskippen auf einmal abgeschaltet und es kam beim Versuch den iPod zu resetten ein Icon mit einem traurigem iPod.
    Über die Apple-Support-Seite habe ich keine Lösung gefunden, also bin ich heute in den Gravis-Store, der mir sofort einen Kostenvoranschlag unschreiben lassen wollte.

    Hat jemand eine Idee was mit dem iPod los sein könnte? Er ist nicht gestürzt und garnichts. Wenn der iPod am Rechner (egal ob Mac oder Win) hängt zeigt es ein großes schwarz/weiß Akkuladeicon an, nur über das Netzteil ist ein Resetversuch möglich der mit dem traurigen iPod beendet wird.

    Über Hilfe würde ich mich freuen, denn 289Euro für ein Jahr lang Musik hören ist doch ein teures vergnügen....

    LG
    Majo
     
  2. scubafat

    scubafat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.588
    Zustimmungen:
    187
    MacUser seit:
    14.10.2005
    Garantie, Gewährleistung??:(
     
  3. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    relativ sicher ist die festplatte hin.. schau mal, ob er im festplattendienstprogramm noch angezeigt wird!



    ohne apple care ist nix mehr mit garantie... :nono:
     
  4. majomathes.de

    majomathes.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2005
    1Jahr Garantie, ein weiteres Jahr Gewährleistung. So ist ja die Apple-Politik. Apple Care habe ich damals nicht abgeschlossen, weil es einfach nicht in Relation stand 400 Euro für ein MP3-Player auszugeben der dann auch 2-3 Jahre Garantie hat statt 1 Jahr...
     
  5. DJAG

    DJAG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    08.04.2002
    Die Platte ist hin.
     
  6. Jein

    Jein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.352
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    03.01.2004
    du kannst es ja mal über die gewährleistungsschiene versuchen.. auch wenn ich nicht glaube, dass es klappt. probiers mal über die hotline...

    ist zu 90% die platte würd ich sagen. hör mal an dem ding beim reset - wenn es ungesund klingt oder garnicht, dann ist es definitiv die platte.
     
  7. scubafat

    scubafat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.588
    Zustimmungen:
    187
    MacUser seit:
    14.10.2005
    Wenn dei HDD nach einem Jahr defekt ist, warum greift dann nicht die Gewährleistung? Wozu ist dann die Gewährleistung da?
     
  8. majomathes.de

    majomathes.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2005
    Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung, es könnte ja sein das ich den iPod fallen gelassen habe und auf Grund dessen die Platte hinüber ist (macht kein mucks). Wie soll ich aber jetzt bitte beweisen das es nicht mein verschulden war?
     

Diese Seite empfehlen