iPod nass! Was tun?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von Jeff Kelly, 20.09.2004.

  1. Jeff Kelly

    Jeff Kelly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Hi Leute!

    Ich habe gerade eben meinen iPod in Mineralwasser ertränkt :( Hatte eine Wasserflasche und den iPod in meiner Tasche, die Flasche lief aus und ich habe nun den Salat.

    was kann ich jetzt noch tun um das gute Stück zu retten? Kann man den iPod irgendwie öffnen, damit daswasser auch wieder raus kann?

    Hilfe!

    Jeff
     
  2. Air.Baer

    Air.Baer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.02.2004
    ja man kann ihn öffnen. Such einfach mal bei Google.

    Sei froh, dass es nur Wasser war da stehen die Chancen verhältnismäßig gut das der Kleine durchkommt.

    Gruß Magnus

    PS: Kopf hoch das wird schon wieder ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2004
  3. morten

    morten Gast

    Guck mal hier im iPod Forum, da habe ich eine Anleitung zum öffnen geschrieben.
    Die Links darin könnten dir auch helfen.

    Mein Beileid. :(
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Auf keinen Fall anstecken oder versuchen ihn einzuschalten. Soweit es geht zerlegen und trocknen lassen. Sowas passiert ja auch mit Handys dauernd und die gehen auch wieder sobald sie trocken sind...

    Viel Glück!
    MfG, juniorclub.
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Das hat schon einer mit seinem iBook hinter sich.
    Mein Tip: Laangsam trocknen lassen, evt. im Ofen.
    Spezifikationen bezgl. max. Temperatur von Apple beachten (User Manual)
    Öffnen wird auch irgendwo im internet beschrieben, z.B. hier
    [DLMURL]http://www.ipodbattery.com/slimipodinstall.htm[/DLMURL]

    so long avalon
     
  6. max188

    max188 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Ohne dass ich mich mit dem iPod auskenne, empfehle ich das gute Stück nach dem zerlegen auf die Heizung o.ä. zu legen für mindestens 24 Stunden, damit er wieder komplett abtrocknen kann.
    Das hat mir und auch mehreren Bekannten schon bei ertrunkenen Handys geholfen!

    Gruß, Max
     
  7. Jeff Kelly

    Jeff Kelly Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    14.01.2004
    Also ich hab den iPod jetzt mal komplett zerlegt. (war relativ einfach, man schafft es aber wohl kaum ohne Kratzer am Gehäuse) Man benötigt allerdings einen recht kleinen Torx-Schraubendreher dafür, da die Platinen mit Torx-Schrauben befestigt sind.

    Es war leider notwendig die Platinen zu entfernen, da Wasser unter das Display gelaufen war. Das Wasser hätte ich sonst nie wieder aus dem iPod bekommen.

    Naja dafür ist jetzt die Garantie futsch, aber das war sie ja schon, als ich den iPod ertränkt habe :(.

    Drückt mir die Daumen, dass er wieder funktioniert, ansonsten habe ich nämlich ein paar hundert Euro "ertränkt".

    Jeff
     
  8. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Wird schon, nur schöön langsam und Zeit lassen..
     
  9. elim

    elim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.540
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    08.12.2003
    Lass ihn mindestens 4 Tage trocknen und schalte ihn nicht an!

    Ich drück Dir die Daumen!
     
  10. dolicop

    dolicop MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2003
    wenn du ihn schon offen hast, zieh am besten den Akkustecker ab!

    Der iPod geht ja nur in einen Standby beim Ausschalten!
     
Die Seite wird geladen...