ipod mini verzerrter Klang

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von don_michele1, 19.01.2005.

  1. don_michele1

    don_michele1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    07.03.2004
    bei unseren beiden ipod minis (12/04) kommt aus dem linken Ohrhörer ein verzerrter Klang ab ca. 60% Lautstärke.Weiss jemand Rat?? Ich meine, in einem Thread mal etwas darüber gelesen zu haben, finde ihn aber trotz intensiven Suchens nicht mehr.
     
  2. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.07.2003
    Schon mal andere Kopfhörer versucht?
     
  3. don_michele1

    don_michele1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    07.03.2004
    Ja, kopfhörer gewechselt, dann alles wieder OK. Aber wie kann das sein, gleicher Fehler bei 2 Geräten, gerade mal 1 Monat alt??
     
  4. don_michele1

    don_michele1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    118
    MacUser seit:
    07.03.2004
    Komisch, die earphones, die ich mit meinem ipod 1G seit Jahren benutzt habe, funktionieren prima, whats up??
     
  5. cbecker-nrw

    cbecker-nrw MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.715
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    16.08.2004
    ich hab das bei meinem iPod 4G in ähnlicher weise. allerdings ab etwas mehr als 60% (70-80vieleicht...).
    war nach dem Kauf der Koss PortaPro irgendwie weg :D

    nein mal ernsthaft, ich finde die iPod kopfhörer einfach nur schlecht, abgesehen davon das sie so schnell übersteuern. kauf dir was vernünftiges kann ich nur sagen. die KOSS sind echt g**l, aber sonys würden es auch tun, die sind vieleicht nicht ganz so teuer...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen