iPod mini: SDK?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von willfried, 09.07.2005.

  1. willfried

    willfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Hallo zusammen,
    gibt es für den iPod mini ein Software Development Kit, mit dem man noch ein wenig mehr aus dem iPod mini herauskitzeln kann? Zum Beispiel würde mich interessieren, wie man den iPod mini dazu bewegt, Daten von einer Digitalkamera zu speichern.
     
  2. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Nie davon gehört....Läuft das iPodlinux auch auf dem Mini? das kann ja wohl Photos...
     
  3. mkey

    mkey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.01.2005
    Seit neustem läuft Linux auch auf den 2G Minis! Aber, dass für iPods ein SDK veröffentlicht wird, darauf würd ich nicht wetten!
     
  4. jochen76

    jochen76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.04.2003
    Hi,
    ich würde mal behaupten, wenn auf dem iPod ein Linux läuffähig ist, dass man sich dafür auch ein SDK zusammenstellen kann, was wahr. etwas Zeit in Anspruch nimmt, bis man alle Informationen/Software zusammengesammelt hat.

    Wäre aber ein interessantes Projekt: "pimp my iPod"

    Gruss
    Jochen
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Leider ist es nicht möglich, Software für die iPods zu entwickeln, da Apple weder ein SDK, noch eine Spezifikation zur Verfügung stellt.
     
  6. willfried

    willfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    na ja, wenn Linux auf dem iPod mini läuft, dann müßte es dafür doch SW-Schnittstellen zur Applikation geben.
    Ich habe mir mal die AppleScript Schnittstelle angeschaut, aber die ist nicht wirklich ergiebig. Man kann zwar Widergabelisten verwalten etc, aber ich habe nichts zu den Speicherfunktionen gefunden, wenn man den iPod als HD benutzt.
    Wenn es möglich wäre, den iPod entweder mit Linux oder dem eigenen "Betriebssystem" zu starten, dann sollten doch die Linux-SW-Schnittstellen auch den Connector bedienen können. Wer hat denn dazu Erfahrungen sammeln können?
     
  7. Tobi2000

    Tobi2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.089
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    30.12.2004
    das sagst du eiskalt obwohl´s in allen anderen posts in diesem thread um linux auf ipods geht. alles überlesen?

    da wird sehr wohl software für die ipods entwickelt, schau dir das doch mal an. von kleinen officeprogrammen bis hin zu spieleklassikern. und das ohne etwas von apple zur verfügung gestellt bekommen zu haben.
    also scheinen die leute schon hinter so manche spezifikationen und schnittstellen gekommen zu sein.

    und das riesen-linuxprojekt würde ich durchaus als software für die ipods bezeichnen. mit dual-boot-system (linux/originalsoftware)und allem. wer weiß was da noch kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2005
  8. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Naja, ich finde es ja weniger interessant für Linux auf dem iPod zu entwickeln, denn die Apple-Firmware ist doch wesentlich umfangreicher und wird meine Ansprüchen eher gerecht. Linux steckt da ja noch in den Kinderschuhen. Die Firmware kannst du übrigens „bequem“ im Terminal mit dem dd-Befehl kopieren, denn sie ist auf einer eigenen Partition der iPod-Festplatte untergebracht.
     
  9. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Da haben wir wohl „eiskalt“ aneinander vorbeigeredet, kein Grund sich gleich auf den Schlips getreten zu fühlen … :rolleyes:
    Ich sprach von Software für die Originalfirmware des iPod. Weitere Ausführungen s. o.
     
  10. HAL

    HAL Gast

    Das ist so nicht ganz korrekt, wenn man die Features der Original
    Software mit denen des iPod Linux vergleicht, siehe dazu:

    http://www.ipodlinux.org/Project_Status
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen