Ipod kaufen....ja oder nein?

Diskutiere mit über: Ipod kaufen....ja oder nein? im iPod Forum

  1. mitch0815

    mitch0815 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.11.2004
    Moin!

    Hab da mal ne Frage zum Ipod! Also eigentlich würde ich schon gerne einen Ipod mir kaufen. Das Problem ist aber das ich keine Kreditkarte für itunes besitze!

    1. Frage: Kann ich jede(!!!!) CD auf den ipod übertragen? Was ist mit Kopiergeschützten CD´s z.b. Robbie Williams.....

    2. Frage: Und was ist mit Gutscheinen wie z.B beim U2 Angebot? Muss ich mich erst Registrieren mit einer Kredikarte um den Gutschein bzw. allgemein welche einzulösen?

    3. Frage: Und kann ich auch von anderen Musikportalen wie z.B Musicload.de Musik runterladen und auf den Ipod übertragen oder muss ich vorher irgendetwas ändern?

    Ich weiß is nen bisschen viel für nen Anfang, aber muss mir auch echt sicher sein. Der Ipod is ja nicht billig......aber echt klasse vom Aussehen etc.!!!
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    zu 1.) hab bisher jede mit iTunes gerippt bekommen. Hängt stark vom Laufwerk des Rechners ab. Im G5 funktionierts immer.

    zu 2.) ?

    zu 3.) wma-Formate funktionieren nicht auf dem iPod. Nur mp3 und aac - darauf solltest du beim Kauf also achten.

    ad

    P.S.: Willkommen bei MacUser.de! :)
     
  3. CheGuevara

    CheGuevara Banned

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.03.2004
    1.) Siehe Admartinator, bei meinem g5 hat auch alles geklappt!

    2.) Ich denke das du den Gutschein auch ohne dich zuvor mit einer Krediktarte angemeldet zu haben einlösen kannst. Aber ich weiß es nicht, Ruf doch einfach mal bei Apple an, die helfen dir sicher gern :rolleyes: :D

    3.) Ich bin mir nicht sicher, aber es gibt doch sicher Tools die wma in mp3 umwandeln können, oder nicht? Aber was willst di bei musicload.de, iTunes ist deutlich besser finde ich!

    Ansonsten kannst du das Ding bedenkenlos kaufen, wenn es nicht gerade in Mini und in Pink ist

    pepp
     
  4. schwelch

    schwelch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    20.04.2004
    Hallo,

    1. Du kannst über iTunes (fast) jede CD importieren.
    Ich hatte noch mit keiner CD Probleme, es gibt aber bestimmt ein paar die einen Kopierschutz haben, mit dem iTunes nicht klar kommt.

    2.Wenn Du einen Gutschein hast musst Du Dich registrieren, brauchst aber keine Kreditkarte um einen Gutschein einzulösen.
    Für den Kauf von Liedern brauchst Du aber eine, bzw. wieder über Gutscheine, die Dir jemand kaufen kann der eine Kreditkarte hat, bzw. es gibt ein paar Händler die iTunes MusicStore Gutscheine verkaufen.

    3. Der iPod unterstützt AAC-Dateien (Format im iTunes Music Store) und Mp3-Dateien, d.h. wenn ein anderer MusicStore Mp3- Dateien zum Download hat kannst Du diese in iTunes imortieren und so mit dem iPod syncronisieren.


    Ich habe mir auf jeden Fall einen iPod gekauft und habe es keine Sekunde bereut. Das Teil kann zwar nicht so viel wie manch andere, das was er allerdings kann kann er perfekt. Und den ganze SchnickSchnack was manch anderer player so kann braucht man wirklich nicht.
    Wegen dem Einkauf in anderen MusicStores kann ich nur sagen das dies für micht absolut uninteressant ist da der MusicStore absolut genial ist. Er ist einfach zu bedienen, die Preise sind OK und man findet sehr viel von dem was man so sucht.

    Viele Grüße Sven
     
  5. schwelch

    schwelch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    20.04.2004
    wma kann direkt in iTunes in MP3 bzw. AAc umgewandelt werden!!!
     
  6. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    Mit der "Escapology"-CD hatte ich nicht nur im PC Probleme.
    Ich habe dann kurz einen Wutanfall bekommen, mich am Sandsack ausgetobt, dann noch mal nachgedacht, gelächelt und mithilfe eines Rohlings eine ECHTE CD aus dieser Un-CD gemacht. Die lies sich problemlos rippen und läuft jetzt auch im Auto-Player und ohne Probleme mit htpc im Wohnzimmer.

    Leider darf man nicht mehr öffentlich sagen wie man sowas macht - sorry. Mit WindowsXP und entspr. Tools geht es aber ziemlich gut
    Für den Mac wird es ähnliches geben
     
  7. basch

    basch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    06.08.2004
    nur wenn die wma-datei nicht kopiergeschützt ist und das ist sie aber doch, wenn man sie bei online-portalen kauft, oder??
     
  8. aro74

    aro74 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    801
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.12.2002
    Kann man von den geschützten Files nicht eine Audio-CD brennen und diese dann in iTunes importieren?
     
  9. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    25.08.2004
    @rossi991: nanana ;) <zeigefingerheb> sowas macht man aber doch nicht ;)
     
  10. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Funktioniert im G5 mit Sony-Superdrive ohne Probleme.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche