iPod-Gravur bei einem Gravierer???

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von basch, 18.11.2004.

  1. basch

    basch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.08.2004
    ich wollte auf meinen (noch nicht gekauften) iPod eine Gravur machen lassen. Allerdings finde ich die Schrift die im Apple-Store angeboten wird nicht so der Hammer und außerdem wollte ich mir evtl. lieber ein Logo eingravieren lassen.

    Weiß jemand ob so ein Gravierer oder Schildermacher oder wo auch immer man Gravuren machen lassen kann, dies auch auf dem iPod macht? Bzw. ob das Material der iPod-Rückseite diesem standhält??
     
  2. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    Das sollte überhaupt kein Problem sein!

    Da kannst Du z.B. mal zu Juwelieren gehen und fragen - die spannen normalerweise die Sachen in eine Maschine und haben dann auch vordefinierte Schriften.

    Oder in Geschäften fragen wo man Zinn-Teller/Pokale bekommt. Die sollten sowas auch können

    Oder in Glas-Fachgeschäften. Die haben oder kennen sicher jemanden, der Gläser gravieren kann. Das sollte dann auch auf Metall funktionieren.

    Oder auf Weihnachtsmärkten mal gucken. Häufig sind da solche Leute zu sehen die Schmuck gravieren (die alten Meister und der talentierte Nachwuchs können sowas auch frei Hand)

    Du kannst aber auch selber schicke Muster mit einem Dremel erzeugen. z.B. eine "Maske" aus einer Klebefolie schneiden und diese aufkleben. Dann mit dem Dremel und einem Schleif- oder Eisenbürsten-Aufsatz über die Rückseite gehen. Dabei wird die glänzende Rückseite "stumpf" - nur der Teil der abgeklebt war bleibt glänzend.... kannst natürlich auch eine Negativ-Maske machen und nur das Muster Stumpf machen... oder am Rand entlang mit einem feinen Schleifkopf gravieren....
    ...das würde ich aber vorher an anderen Sachen üben ;)
     
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Wenn Apple das kann, sollte es ein "Gravierer" doch auch können.
    Und der iPod-Arsch ist doch aus Blech, also wie dafür gemacht! ;)
     
  4. basch

    basch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.08.2004
    Leider habe ich den iPod ja noch nicht, deshalb wußte ich auch nicht, ob der wirklich aus Metall ist oder ob es nur so Plastik mit nem Überzug ist.. Wenn der aber wirklich massiv ist, dann dürfte es tatsächlich kein Problem sein.. Dann wird das auf jeden Fall eine wirklich "individuelle" Gravur.. :D
     
  5. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.156
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    29.12.2002
    Warum ich das nicht machen lassen würde: Die meisten Juweliere fräsen oder ätzen das ein, was der doch recht dünnen Metallschicht nicht unbedingt so gut bekommt, wie eine Lasergravur! Ich hätte da schon etwas Bedenken, dass der Juwelier da etwas zu tief "durchbohrt". :(
     
  6. HAL

    HAL Gast

    Die ist nicht dünner als mancher Ring, und da kann man sich ja
    auch seinen Namen, die Lottozahlen oder seinen Hochzeitstag
    einritzen lassen. ;)
     
  7. Teazer

    Teazer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2004
    und man kann ja auch fragen wer eine Lasergravur kann...
    aber berichte danach mal, ich überleg das auch grad.
     
  8. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.051
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    25.08.2004
    wollte gerade sagen: Lasergravuren sind soooo selten nun auch nicht. Einfach das Ding mitnehmen und zeigen lassen.
    Mal fragen, ob man andere Muster sehen kann, die im Hause schon gemacht wurden.

    Evtl. würde ich im Baumarkt ein paar Stücken Blech holen (mal fragen, ob die Abfall haben) und das den betreffenden erstmal daran machen lassen (also ggf. zweimal bezahlen - dafür aber die Sicherheit haben, dass das Ergebnis passt)
     
  9. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    über was hier so alles ellenlang sinniert wird....tststs...

    lasergravuren macht sogar mister minit beim karstadt um die ecke...
     
  10. basch

    basch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.222
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    06.08.2004
    wie wird denn der laser dann eingestellt?? also bei mister minit kann man ja sicher nur buchstaben machen, oder? ich will aber ein logo, welches ich als vektorgraphik habe..

    @teazer: das sind im moment noch theoretische überlegungen. vor weihnachten wird das nichts mit dem ipod.. :( aber ich werde dann berichten und fotos posten..
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen