IPOD for Win mit USB 1.1?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Sihaya, 18.01.2004.

  1. Sihaya

    Sihaya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2004
    Hallo liebe Gemeinde.

    Ich möchte mir einen Ipod kaufen, habe leider einen DosenLaptop mit USB 1.1 und frage mich, ob ich jetzt unbedingt aufrüsten sollte (firewire) oder ob es 1.1 auch erstmal tut (?) und ich mir das Geld erstmal sparen kann, da die Ipod Bestellung schon fast meinen Dispo sprengt. Gibt es da Erfahrungen mit 1.1er USB?
    Und wo bekommt man ein möglichst preiswertes USB Kabel (1.1) für Ipods her?

    MFG
    Susanne
     
  2. simon.weber

    simon.weber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.01.2004
    Also, ich kann nur wiederholen:
    :D :D :D
    (Insbesondere um Kredite zu sparen sollte man sich solche Sachen überlegen)

    Abgesehen davon ist USB 1.1 seeehr langsam. Soll heißen, du kannst nicht eine CD in 10 Sekunden übertragen, sondern mit viel Glück ein halbes Lied. Von Apple gibt es aber auch Adapter auf 1.1, möglich ist es also.

    Aber wie gesagt: Nur USB 2 oder FireWire sind schnell genug, dass das Ganze richtig "Spaß" macht.
     
  3. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.776
    Zustimmungen:
    178
    MacUser seit:
    30.06.2003
    Hm. Also wenn du mich fragst, würde ich auf Firewire aufrüsten. Damit hast du auch später einmal die Möglichkeit eine DigiVideoCam anzuschliessen.

    Und die kostet ja kein Geld :p
     
  4. Sihaya

    Sihaya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2004
    @simon:
    @JavaBengel

    Habe irgendwo gelesen, dass man eine CD in einer dreiviertel Minute übertragen kann, wollte hier nur mal schaun, ob sich das bestätigt.

    Fire Wire wäre mir natürlich auch lieber, aber als Notlösung wäre USB1.1 vielleicht ja doch was.

    @Javaschnengel:
    Disch! (Is ja kein Geld).
    Jaja, unser Gravismitarbeiter in Nürnberg) ;-)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen