Ipod bootet ununterbrochen:(

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von saya, 30.05.2005.

  1. saya

    saya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2005
    hab 40gb 4. Generation seit nem halben Jahr
    seit ein paar Tagen kann ich nichts mehr machen
    anfans ist er nur eingefroren aber dannn wurde es schlimmer
    wenn ich ihn einschalte scheint er wie bei ner Schallplatte nen Sprung in der Festplatte zu haben:(
    er bootet alle 4 sekunden hab ihn resetet half aber auch nichts
    er wird zwar als wechseldatenträger angezeigt aber weder hab ich darauf zugriff noch wird er in itunes angezeigt:?
    eben istn updatefenster gekommen aber es meldet dass kein ipod angeschlossen ist

    HILFE:(

    €:hab zwar das gesamte forum durchsucht aber keinen ähnlichen beitrag gefunden ;(
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2005
  2. Mortiis

    Mortiis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.144
    Zustimmungen:
    75
    MacUser seit:
    20.02.2004
    Ave,

    Ich würde mal sagen, der iPod ist defekt und Garantie hast Du normal auch noch drauf, also ab zum Händler und die Garantieleistung in Anspruch nehmen.
    Es scheint sich nämlich um einen schleichenden Defekt zu handeln, denn das Einfrieren ist schon ein Zeichen dafür. Schätze mal Festplatte ist defekt oder zumindest das was sie ansteuert. Außerdem wenn er ständig am booten ist, kann man auch nicht drauf zugreifen, weil ja in dem Fall die Software auf dem iPod nicht aktiv ist, die eine Kommunikation ermöglicht.

    Mortiis
     
  3. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Das gleiche Problem hatte ich mit meinem mini auch, probier mal die andere Restweise (siehe FAQ). Bei mir hat das geholfen.
    (Bei mir war das Auswahl+Play/Pause sonst ja immer Menü+Auswahl)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2005
  4. duff

    duff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.04.2005
    ja, es gibt eine Lösung für dieses Problem. Ich hatte das gleiche letzte Woche und hab bei apple angerufen.
    Folgendes ist zu tun:
    Den Ipod in den festplatten modus setzen, dann mit dem Computer diesen Ipod updater ausführen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2005
  5. saya

    saya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2005
    das problem ist nur dass das update nicht durchgeführt werden kann wenn sich der ipod nicht anschließen lässt :(
     
  6. Bienenmann

    Bienenmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    978
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    03.11.2004
    ja, check noch mal alle lösungsvorschläge in der support bibliothek und füll anschließend das formular für den hardwaretausch aus. innerhalb von ner woche hast du n neues gerät.
     
  7. saya

    saya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2005
    arrrg

    We're Sorry!

    We do not have your data in our system

    was bedeutet das bitte?
    bin eingeloggt und hab Reperaturstatus von ipod überprüft alles gefunkt
    aber nun :confused:

    und wo krieg ich ein backupfile her?
    will zumindest versuchen meine musik zu retten

    €: Hätt ich doch nur einen Windows-Ipod gefunden :motz
    schlimmer gehts nicht mehr
    versuch jetzt seit etwa 4 stunden eine Reperaturanfrage zu stellen
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2005
  8. saya

    saya Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.05.2005
    hilfe?^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen